9 Antworten

Also wenn der so viele Kilometer runter hat müsste er rein rechnerisch pro Monat um die etwas mehr als 200.000 Kilometer in 12 Jahren gefahren sein. Das kann ab absolut nicht stimmen.

Aber, es gibt einige die mit ihrem Fahrzeug schon 1 Million Kilometer, 1.3 Millionen und sogar 1.6 Millionen Kilometer gefahren sind. Die dazu gehörigen Fahrzeuge waren von Tesla, Volvo, Subaru und Nissan.

Grundsätzlich geht das also schon. Aber 2.5 Mill. Never.... Und mit einem Opel schon gar nicht. Und wenn hätte man das bestimmt irgendwo mitbekommen. Ich meine komm' schon..... Opel..... Ich bitte dich...

Laufleistung scheint Korrigiert worden zu sein,, Jetzt sind es noch 250 tkm Viel aber für den Preis iO.

Woher ich das weiß:Beruf – Seit über 40 Jahren als Schrauber unterwegs . Meisterbrief

Da ist wohl das Komma verrutscht. Eine Mio km ist für nen PKW schon verdammt viel - aber möglich.

Taxis haben früher auch oft Laufleistungen von weit über 1 Mio km erreicht. Aber 2,5 Mio scheint mir unrealistisch

Wahrscheinlich ein Schreibfehler? Aber ansonsten ein gutes Angebot, oder?

0
@schrauberking

soweit man das aus der Ferne beurteilen kann...

Fahr halt mal hin und schau Dir die Kiste an

1

Klar ist das möglich. Man muss nur Alles, was defekt wird, reparieren oder austauschen.

In diesem Fall siehst du doch, dass er die 6 vom Kilometerstand doppelt getippt hat.

Woher ich das weiß:Recherche

2,5 Mio dürfte ohne (mehrfachen) Austausch so ziemlich aller beweglicher Teile kaum möglich sein.

In dem Fall hat die genannte Zahl nur eine Stelle zuviel.

Woher ich das weiß:Hobby – Technik, Fahrverhalten, Reparatur

Was möchtest Du wissen?