25 kmh CDi kaputt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

 CDI steht für englisch Capacitor Discharger Ignition, dt. Hochspannungskondensatorzündung, eine Form der Zündung in Ottomotoren. 

Beschreibung des Bildes :

Der Kondensator C1 wird über die Diode D3 auf 300V geladen. Wenn der Zündimpuls über den Zündimpulsgeber (Pick-Up) kommt dann schaltet der Thyristor und leitet die Gespeicherte Energie an die Zündspule weiter. Danach geht das ganze von vorne los. Kondensator laden und Zündfunken erzeugen was und wie will man da die Drehzahl abregeln da muss schon ein Impuls des Tachos kommen der dann die Zündung abschaltet .

Also kann über eine CDI nicht gedrosselt werden das geht meist über Anschläge  Vergaser Begrenzungen im Antrieb . Und ist die CDI defekt so gibt es keinen Zündfunken  und schon gar nicht wird das Ding dann schneller .

Da wird sich was anders verabschiedet haben das die stark überhöhte Geschwindigkeit erklärt  . 

CDI  - (Freizeit, Sex, Führerschein)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Alpino6 01.06.2016, 13:46

Es gibt cdi mit Drehzahl begrenzer

Und cdi die offen sind.

Natürlich regeln die gedrosselte cdi die Drehzahl,somit auch die Geschwindigkeit.

0

Höchstwahrscheinlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?