25 kg abgenommen & jetzt geht's nicht weiter :( was tun?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo vallentinchen, das ist eigentlich normal das man wenn man viel abgenommen hat so wie du einen Stillstand hat. Man nimmt einfach nich mehr ab. Da verzweifelt man, die meisten geben dann auf und dann kommt der Jo-Jo -Eefekt du must jetzt nur durch halten. Es kann einige Zeit dauern bis du wieder abnimmst und es wird auch langsammer gehen.

Meine Schwester hatte das selbe Problem sie hat durch gehalten und hat ihr ideal Gewicht von 60 kg geschaft und hält es sogar.

Hab Gedult mit deinem Körper und du wirst dein ideal Gewicht erreichen, wenn du es erreicht hast soltest du deinen Traningsplan ändern.

Ich bewundere dich das du soviel abgenommen hast halte durch du schafst das.

L.G.

vielen Dank für den Stern l.G.angelah

0

Es setzt automatisch nach einiger Zeit eine Stagnation ein, wo nichts mehr runtergeht. Das ist normal, sollte aber auch nach wenigen Wochen wieder gehen. Man darf auch nicht vergessen, dass du mit dem ganzen Sport Muskeln aufbaust, die bekanntlich schwerer sind als Fett. Dann tut sich nichts auf der Waage am Gewicht, aber am Umfang, wenn du ihn beispielsweise an der Taille, Hüfte oder an den Oberschenkeln misst. Bleib am Ball und du wirst auch weiterhin wieder abnehmen.

Dankeschön :)

1

bleib deiner linie treu. Irgendwann hat der Körper einen großteil weg geschafft, also deine 25kg. der rest braucht zeit und nur kein stress

Findet ihr 75D bei einer Körpergrösse von 1.60 unattraktiv (52 Kg)?

Habe oft gehört, das eine grosse Oberweite zu kleinen Frauen nicht passt.

...zur Frage

Gewichtzunahme trotz Ausdauer- & Krafttraining?

Hi zusammen,

ich trainiere im Fitnesstudio seit etwa 3 Monaten. Dabei versuche ich mich immer gesund zu ernähren und nehme regelmäßig seit ca 1 Monat meine Eiweisshakes mit entweder 0.3% Milch oder Wasser.

Ich bin 187 groß und wiege Momentan 103 Kg (sieht man mir garnicht an), allerdings wog ich vor dem regelmäßigem Training um die 3-4 Kg weniger.

Ich gehe vor jedem Training 20 min laufen. Ich bin nicht daran interessiert an Masse zu gewinnen, ganz im Gegenteil, ich will meinen Körperfettanteil verringern, muskulös aufgebaut und definiert sein, jedenfalls ist das mein Ziel.

Daher die Frage, ist das "normal" dass man trotz fett und kohlenhydratärmerer Ernährung und regelmäßigem Ausdauer- & Krafttraining an Gewicht zulegt ?

Denn eigentlich hab ich ja Übergewicht nach meine Körpergröße und frage mich deshalb, ob das

a) Gesund für mich ist und

b) ob ich vielleicht irgendwas falsch mache ?

...zur Frage

Sind 57 Kilo bei einer Größe von 175 cm ideal?

Hallo, was denkt ihr? Sind 57 Kilo bei 175cm ideal? Oder sollte ich ab oder zunehmen ? Mein Wunschgewicht wären jedoch 55 bis 52 kg.

...zur Frage

Ich höre nichtmehr auf abzunehmen :o

Ich hab voreinem halben jahr angefangen abzunehmen, damals war ich etwa 1,52 groß und wog 62 kg. ich habe meine ernährung ein wenig umgestellt und abends nichts mehr gegessen.. jede woche kam 1 kg runter und ich war super happy. nach den sommerferien also anfang august hatte ich dann mein wunschgewicht und wog 52 kg... danach fing ich wieder an mich relativ normal zu ernähren, also aß abends wieder etwas und auch öfters pizza, pommes, mcdonals halt ungesundes zeug :D ich mache seitdem auch kaum sport mehr weil mir einfach die lust fehlt.. aber das gewicht geht immer weiter runter.. ich bin jetzt ca. 1,58 groß und wiege 44 kg. langsam will ich nicht weiter abnehmen, aber mein gewicht geht einfach immer weiter runter. ich habe seit 2 monaten wieder damit angefangen mich einmal die woche zu wiegen um das ganze einfach im auge zu behalten und egal wieviel ich esse und wie ungesund ich mich die woche über ernähre, das gewicht geht weiter runter oder bleibt gleich... ich war sogut wie mein ganzes leben übergewichtig, aber das was im letzten jahr passiert macht mir wirklich angst.. hat jemand eine ahnung was da mit mir passiert? ich fühle mich im moment so wohl und will nicht noch dünner werden... viele grüße :o

...zur Frage

Wie komme ich auf 48 kg?

Wiege jetzt 55,2 kg

...zur Frage

Wie kann ich abnehmen und meine Figur in Form bringen?

Hallo liebe Leser! Ich würde gerne abnehmen und meinen Körper straffen/ definieren/ formen. Ich werde demnächst 18 Jahre alt und wiege 56 kg auf 1.58 m Körpergröße. Ich habe seit dem letzten Jahr 8-9 kg zugenommen und mir fällt es im Moment sehr schwer diese wieder abzunehmen! Ich habe meine Ernährung schon umgestellt, ernähre mich größtenteils ausgewogen und wenn ich es schaffe gehe ich 3 mal pro Woche ins Fitnessstudio für höchstens 2 Stunden und mache dort Ausdauer- und Muskeltraining. Jedoch meistens eher 10% Ausdauer und 90% Krafttraining. Meine Frage ist, wie ich auf mein Traumgewicht (47 kg) wieder zurück komme, also abnehme und gleichzeitig meinen Körper definieren und formen kann?

Ich bin für jede hilfreiche Antwort dankbar!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?