25 Jahre alt: studieren oder weiter arbeiten?

6 Antworten

Hi an deiner Stelle würde ich das Studium machen, vor allem wenn Interesse bei dir groß ist. D.h. motiviert.

Langfristig fährst mit Studium besser.

Mehr Möglichkeiten.

Vom Alter her seh ich da kein Problem.

Pädagogen werden sicher immer mehr gebraucht. Unqualifizierungen nehmen zu...

Die Berufsaussichten als Wirtschaftspädagoge sind gut. Ich habe das Gleiche studiert und arbeite heute in der Wirtschaft. Du kannst BWL Kenntnisse mit Pädagogik-Kenntnissen für Coaching, Mitarbeiterentwicklung usw. in die Praixis mitführen und lernst im Beruf noch andere Bereiche. Lass dich nicht abhalten.

Warum nicht? Frage lieber die Eltern ob sie es finanzieren, wenn Du nicht genug Geld hast. Sie müssen nicht.

Nicht richtig gelesen!! 

Geld ist kein Problem 

0

Beziehung oder Traumkarriere?

Hallo alle Zusammen,

 

ich bin 20 Jahre alt und über ein Jahr mit meinem 29 Jährigen Freund zusammen. Die Beziehung funktioniert, wir haben uns sehr gern und träumen von einer gemeinsamen Zukunft. Da mein Freund aber schon älter ist als ich möchte er gerne in spätestens 5 Jahren eine Familie mit mir gründen. Ich persönlich habe nichts dagegen, mit 25 Mutter zu werden... wäre da nicht mein Traumberuf.... Diplomatin.

Ich stehe vor der Entscheidung, Soll ich mein Ziel verfolgen, und anfangen Politikwissenschaften zu studieren? Wenn ich mich dafür entscheiden würde, würde mein Freund, so leid es ihm auch leid täte, nicht mehr mit mir zusammen sein. Als Diplomat bzw höherer Beamter beim auswärtigen Amt kann man überall auf der Welt eingesetzt werden, und zieht in der Regel alle 3 Jahre von einem Land ins andere. Mein Freund hat sich hier allerdings eine eigene Firma aufgebaut, und könnte deshalb nicht mitziehen. Und eine Beziehung mit Ablaufdatum möchte er auf keinen Fall, was ich gut nachvolllziehen kann.

 

Was würdet ihr tun? Beziehung oder Traumkarriere? 

...zur Frage

Wie habt ihr das damals gemacht?

Hallo

wie habt ihr euch damals für eure Karriere / euren Studiengang entschieden?

Ich bin mir unsicher und habe Angst, das falsche zu machen.

Sollte ich mehr nach der Sicherheit für die Zukunft gehen oder wie?

Mein Leben soll halt nicht in ein paar Jahren am Abgrund stehen!

Könnt ihr mir bitte helfen ?!

...zur Frage

Entscheiden dass die Lehrer?

Hallo, wie ist das, wenn man Lehramt studiert hat, bekommt man da eine schule zugeteilt oder muss man sich selber wo bewerben? ( vor allem in Österreich) . Also kann man da etwas mitentscheiden?

...zur Frage

Ausbildung oder Studieren?

Hei,ich hab da eine Frage .

Ich weiß ich bin noch etwas jung,aber ich interessiere mich trotzdessen an meiner Zukunft. Ich bin jetzt in der 8. Klasse (Realschule) ich war bis vor ein paar Wochen noch auf dem Gymnasium,aber dort habe ich es nicht mehr ausgehalten und habe die Schule dann (freiwillig) verlassen und habe auf die Realschule gewechselt. Wenn ich,nach dem ich meinen Realschulabschluss bekommen habe mein Abitur auf dem Gymnasium machen will bin ich dann bin ich 2018 fertig. (8. Klasse geht bis Mitte 2013,9. Klasse bis Mitte 2014,10. Klasse bis Mitte 2015,da ich die 10. Klasse auf dem Gymnasium noch wiederholen müsste würde die 10. Klasse dann eigentlich bis 2016 gehen,11.Klasse bis Mitte 2017 und 12. Klasse bis Mitte 2018 )

So,nach dem ich dies (hoffentlich) geschafft habe möchte ich Anästhesie studieren . Jetzt zu meiner Frage soll ich Anästhesie studieren oder nach meinem Realschulabschluss kein Abitur mehr machen und stattdessen eine Ausbildung zur Anästhesieassistentin machen ?

Ja ich weiß,dass man nach dem Studium (als Anästhesistin) mehr verdient als nach einer Ausbildung ( zur Anästhesieassistentin) .

Für den Doktor Titel müsste ich dann,wenn ich mich nicht täusche 9 Jahre studieren und für die Ausbildung müsste ich dann meines Wissens nur 3 Jahre ausgebildet werden . Meines Erachtens lohnt sie das studieren mehr,da ich da mehr verdienen würde. Aber da ich dann erst 2027 fertig wär(Ausbildung 2021) hätt sich dann der 'Verdienst' nicht in den 6 Jahren schon 'ausgeglichen' ?

...zur Frage

Beruf nach Bezahlung auswählen?

Solltem an seinen Beruf rein nach der Bezahlung auswählen? Hauptsache viel Geld verdienen auch wenn man nicht wirklich an dem Beruf interessiert ist? Habt irh euer Beruf wegen der bezahlung gewählt?

...zur Frage

kuchen teig misslungen, was nun?

hallo. mir ist gerade etwas dummes passiert. habe einen kuchen teig im ofen gehabt. habe nach 10 min. mal rein gestochen und der teig fühlte sich noch sehr weich an. habe noch etwas gewartet und leider die zeit vergessen. der teig sollte 15 min. drin bleiben. im endeffekt waren es 25 min. jetzt knistert unten drunter das backpapier und der teig ist an den enden hart wie ein keks. kann man dagegen irgendwas tun? in der mitte ist er 1a. etwas dunkel ist er. bitte helft mir schnell, er ist ja noch nicht fertig. am besten tipps von hausfrauen :))))))

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?