2,5 J alte Tochter zieht sich ständig aus, weiß jemand vielleicht einen Rat?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Warum macht sie das denn? Hast Du sie mal gefragt?

Kratzt sie die Kleidung? Vielleicht hat sie auch einfach Spaß daran, ein Nackidei zu sein.

Meine Tochter (ungefähr gleiches Alter) liebt es, barfuß zu laufen. Zu Hause hat sie fast nie Socken an - da gab es letztens in der Kita ein Riesentheater, weil sie ihre Leggings nass gemacht hatte und als Ersatz nur noch Strumpfhosen da waren. Da konnte sie die Socken ja nicht so einfach ausziehen... ;-)

Ansonsten sind sie in dem Alter ja doch schon einigermaßen verständig und können sich auch ausdrücken, wenn man sie fragt, warum sie etwas machen. Vielleicht lernt sie auch gerade, dass sie sich selber überhaupt ausziehen kann - und vielleicht ist sie auch ebenso begeistert, wenn sie feststellt, dass sie sich sogar wieder ANziehen kann, wenn sie ein wenig Hilfe bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liaaromeoo
28.10.2015, 12:03

Sie mag nicht sagt sie nur und auf die Frage ob es nicht kalt ist sagt sie Nein. Was mir besonders auffällt ist, dass sie meine Sachen versucht anzuziehen. Gerade hat sie meine feinstrumpfhose an und ständig will sie kleidung anziehen anprobieren ausziehen. 

0

Normal - Kleidung kann für die Kleinen schon ziemlich nervig sein:
kratzig, zu eng, zu weit, falscher Stoff, möglicherweise taktile Überempfindlichkeit.

Am besten versuchst du herauszufinden, welche Kleidungsstück dem Kind am angenehmsten sind.
Sollte eine ungewohnte Mixtur herauskommen: kräftig schlucken und denken "Hauptsache, das Kind läuft draußen nicht nackig rum".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

alles was der Vorredner User1998 bereits geschrieben hat, kann ich nur unterschreiben ;-)...bewerte es also nicht über und zeige nicht übermäßige Reaktionen.

Zusätzlich kann dafür auch schlichtweg verantwortlich sein, dass sie gerade ihre Kompetenz in Sachen Selbständigkeit beim An- und Ausziehen überprüft. Das macht in dem Alter auch sehr viel Spaß.

P.S.: Sei froh, dass sie das schon kann, ich kenne jede Menge KIndergartenkinder, die dazu nicht mal in der Lage wären.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liaaromeoo
28.10.2015, 12:06

Sie haben recht sie hat Spaß gerade am anziehen und ausziehen. Ich habe das schon seit einem Jahr so im Sommer stört es mich nicht. Aber auch knifflige Kleidungsstücke bekommt sie runter aber unbequemes bekommt sie nie an. 

1

Den vorigen Antworten kann ich nur zustimmen. Und hier noch ein Tipp: nimm dir jedesmal richtig Zeit. Nimm andere Kleidung dazu. Wenn sie sich ausgezogen hat, hältst du ihr andere Kleidung hin, zB zu kleine und fragst sie, ob sie das anziehen kann. Und jedesmal loben, loben, loben. Wenn sie es dann wieder auszieht, hält ihr was weiteres hin. Frag sie, ob sie das auch anziehen kann. Zwischendurch fragst du sie mal, ob sie ein ausziehen kann und vergiss nicht zu loben. Irgendwann stellst du fest, was sie mag und was nicht. Und erschrick nicht über die Zusammenstellung, die ist meist abenteuerlich. Doch so kannst du schnell erkennen, was deinem Kind so wichtig ist und dich darauf einstellen. Viel Erfolg und Freude euch beiden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Kind sich auszieht , dann kümmert sich sofort jemand ! Es bemerkt , dass es  durch sein ungewöhnliches Verhalten Aufmerksamkeit bekommt .Seit wann bemerkst Du dies , und trägt es Windeln ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liaaromeoo
29.10.2015, 00:37

Nein sie trägt nur Windeln abends und das mit der Aufmerksamkeit stimmt

0

Wahrscheinlich findet sie eure Reaktion darauf lustig. Versuch es mal einfach komplett zu übersehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liaaromeoo
28.10.2015, 11:58

Stimmt wenn ich darauf reagiere findet die kleine es urkomisch. Ich habe Angst das sie sich erkältet :(

0

Das kann viele Gründe haben:

- die Kleidung ist unbequem

- es ist dem Kind zu warm

- die Kleidung juckt, kratzt (neues Waschmittel?)

- das Kind bekommt durch sein Verhalten besonders viel Aufmerksamkeit und deshalb wird diese Aktion immer wiederholt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liaaromeoo
28.10.2015, 11:56

Vielen Dank für die Antwort ich glaube auch sie will Aufmerksamkeit 

0

Halb so wild. Das ist nur dir peinlich. Das geht von selbst weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?