24V 100mA - Was bedeutet das?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das bedeutet, dass das Netzgerät bei 24V 100 mA Strom liefern kann, das sind 2,4 Watt.

Wenn Dein Körper einen Widerstand von 240 Ohm hätte, würden tatsächlich 100 mA fließen.

Der Körperwiderstand liegt aber im MegOhm-Bereich, also keine Gefahr.

Yorgos 23.06.2011, 21:15

Das trift es fast auf den Punkt! DH.

0

Die Stromstärke in Deinem Körper hängt von zahlreichen Faktoren ab, die den Körperwiderstand bestimmen. Viel mehr als 100 mA kann allerdings der Adapter nicht liefern, weil damit bauartbedingt seine maximale Belastungsgrenze angegeben ist. Aber darum würde ich mich sorgen, weil dein Körper ohnehin weniger belastbar ist. Aber bei 24 Volt kann da ohnehin nichts passieren. Da ist Dein Körperwiderstand so groß, dass Du den winzigen Strom nicht spüren wirst, höchstens auf der Zunge (Vorsicht, das kann weh tun!).

Nein. Es bedeutet, dass an deinem Kärper die Spannung von 24V (Volt) anliegt. Welcher Strom dann fliessen wird hängt von deiner Haut ab (Feuchtigkeit, welcher Körperteil, welcher Abstand zwischen den Polen).

Ab 40mA kann es gefährlich werden, wenn du Probleme mit Herz, Nerven, Kreislauf etc. hast, solltest du das lassen, da sollten "Spielchen" mit 6V reichen, maximal 12V.

Ein Freund hat sich mal mit dem Hintern auf eine Autobatterie gesetzt (12V). Kurz darauf sprang er auf mit qualmender Hose. Habe selten so gelacht!

Eichbaum1963 23.06.2011, 19:40

Ab 30 mA kanns schon gefährlich werden, in der Regel aber erst ab einer Spannung von 50 V.

Sonst dürften Modelleisenbahnen (bis 24 V, 3 A) ja gar nicht verkauft werden, bzw. nur mit Warnhinweis. ;)

0
Eichbaum1963 23.06.2011, 20:28
@maikel196

Das sind die Milliamperstunden oder? Steht da mAh drauf?

Aber die Rede war bei mir von mA sowie auch von A ;)

0

Ist sich wohl elektrische Leistung bei Umformer oder so !

das sind milli ampere,das wirste überleben

Was möchtest Du wissen?