24H Nürburgring fragen zum campen ect!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi,

1.) Du kannst auf jede Tribüne bzw. ins Fahrerlager. Auf dem Camping - Platz solltest Du Dich auch ausweisen können (Armband, was Du bekommst) - weiß nicht genau, ob Du mit dem 24 h - Armband reinkommst oder zusätzlich noch eins für den Campingplatz benötigst. Ich gehe davon aus, dass das Einritts - Armband reichen dürfte, sofern Du zu Fuß unterwegs bist. Sofern Du mit dem Auto rein willst - muß ein Nachweis (Aufkleber an der Windschutzscheibe) vorhanden sein, dass Du irgendwo auch den Campingplatz bezahlt hast. Übrigens, guter Tipp (als DSK - Mitglied zahlst Du - ohne Camping ca. 33,00 Euro FÜR DIE GANZE VERANSTALTUNG zzgl. Campinggebühren!!!).

2.) Wir haben von Donnerstag bis Montag ca. knapp 30 Euro pro Person für´s campen bezahlt. Kommt drauf an, wann ihr ankommt. Sofern Du eine Woche vorher anreist, ist es klar, dass Deine Camping - Gebühr deutlich höher ausfällt, wie wenn Du erst am Donnerstag kommst. 10,00 Euro Müllpfand zahlst Du auch noch, bekommst Du aber wieder - sofern Du einen vollen Müllsack abgibst.

3.) Du hast Dixis, an vereinzelten Stellen soll es sogar Camping - Duschen geben (wird kurz vor knapp bekannt gegeben, wo die sich befinden). Guter Tipp - im Fahrerlager gibt es auch kostenlose Duschen. Und für die "großen Geschäfte" kannst Du im Ringcenter Ka**** oder im Fahrerlager.

4.) Siehe oben - Duschen sind im Fahrerlager kostenlos, an der Nordschleife sicher auch (bin ich mir sicher - weiß es aber nicht genau).

5.) Auto kostet beim Campen noch ein paar Euro dazu (nicht viel - höchstens bei "Specials" z. B. LKW, Wohnwagen usw.). Am Grand Prix - Kurs wird es sicher schlecht mit parken (ggf. in Nürburg auf´m Parkplatz - Feld findest Du noch was). Es herrscht ein allgemeines Chaos überall, daher haben wir den PKW immer stehen lassen und sind mit den kostenlosen Shutte - Bussen gefahren. Hier möchte ich aber noch darauf aufmerksam machen, dass diese recht schlecht organisiert sind bzw. gerne mal bei Überfüllung an Dir vorbeifahren. Entweder hast genug Kohle mit für ein Taxi, entweder riskierst Du es mit Deinem Auto vom Campingplatz zu fahren oder hast gute Schuhe und gesunde Füße ;)

6.) Ich bin immer ohne Strom ausgekommen. Sofern Du aber eine große Hifi - Anlage betreiben willst (was ja genug Leute machen) mußt Du entscheiden, ob Du einen Generator mitschleppen willst (Achtung, die Dinger werden gerne gemaust).

Alle Fragen beantwortet? Wenn nicht - dann weiter fragen (bin ein "alter Ringhase" ;) ).

Was möchtest Du wissen?