2400€ direkt nach der Ausbildung viel?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Es kommt AUCH auf die Vorbildung an. Ein BWL-Student wird wohl ein höheres Anfangsgehalt haben, als ein Realschüler.

Du bist gerade mit der Ausbildung fertig geworden ? Das wurde dir als Einstiegsgehalt angeboten ? Gemessen an der Größe der Bank sollte min. TG 4 drin sein, dass sagt zumindest der Tarifvertrag. In der Praxis bekommt man jedoch TG5. Welche Tätigkeit übst du aus (Service oder Beratung)? Wie viele Gehälter bekommst du ?

Der Einstiegsgehalt ist bei 1800 - 2100 € brutto angegeben http://www.ausbildung.de/berufe/bankkaufmann/gehalt/

Nun kommt es darauf an, wo du wohnst - In BW und Bayern ist der Lohn höher...Wenn du nicht gerade in München wohnst, reicht es doch :-)

Netto oder Brutto ??

ich gehe mal davon aus, dass du Brutto meinst.

Dann würde ich sagen, dass es kein schlechtes Einstiegsgehalt ist. Aber du gehörst damit sicher nicht zu den am besten Bezahlten.

Tobi111222 08.05.2015, 13:56

Jap brutto

0

Also die 2400€ finde ich persönlich schon akzeptabel. Eine sehr wichtige Rolle spielt auch die Anzahl der Gehälter. In der Bankenbranche ist es üblich, dass 14 Gehälter gezahlt werden - macht also 33600€ im Jahr. Es ist in der Branche üblich, dass man nach der Ausbildung in TG5 im 3Berufsjahr einsteigt, somit sind das 2647€. Bei welcher Bank arbeitest du denn ? Bilanzsumme ?

Tobi111222 17.05.2015, 12:40

Volks und Raiffeisenbank Bilanzsumme knapp 500 Mio €

0
AnonymxyDi 17.05.2015, 12:52
@Tobi111222

Du bist gerade mit der Ausbildung fertig geworden ? Das wurde dir als Einstiegsgehalt angeboten ? Gemessen an der Größe der Bank sollte min. TG 4 drin sein, dass sagt zumindest der Tarifvertrag. In der Praxis bekommt man jedoch TG5. Welche Tätigkeit übst du aus (Service oder Beratung)? Wie viele Gehälter bekommst du ?

0
Tobi111222 17.05.2015, 13:15

Beratung 13 Gehälter

0
AnonymxyDi 17.05.2015, 14:57
@Tobi111222

Gibt es die Möglichkeit sich ein 14 Gehalt zu verdienen. In welcher TG würdest du eingestuft ? Ich nehme mal TG4 an. Welche Regelung wurde zur Hochgruppierung getroffen? Nach einem halben Jahr solltest du schon TG5/3 bekommen. Ich würde sogar fast sagen, dass du in der TG5 einsteigen solltest, schließlich machst du Beratung und nicht Service und Beratung. 

0

Keine Ahnung wie das bei Bürokaufleuten so ist, aber für 2400€ Brutto würde ich nicht mal einen Putzlappen anfassen. Arbeite aber auch in einer anderen Branche, in der ein höheres Gehalt etwas üblicher ist.

theUSCHINATOR 08.05.2015, 13:49

welche branche denn? :D

0
maxschimm 08.05.2015, 13:50
@theUSCHINATOR

IT, allerdings muss man dazu sagen dass ich in einer Stadt mit extrem hohen Lebenshaltungskosten wohne und nach der Ausbildung mit 2.6k Brutto angefangen habe. In, sagen wir mal, Sachsen o.ä. ist das sicher wieder was GANZ anderes.

0

Ja, das ist viel

Das ist das normale Gehalt in der Bank.  

Hi,

ich kenne BWL-Studenten, die weniger als das nach 2 Jahren Berufserfahrung verdienen ;) Von daher finde ich das gut.

Ist ein super Gehalt, ja

Netto oder Brutto?

Kometenstaub 08.05.2015, 13:48

Auch Brutto ist das Super

0

das ist ein guter LOHN

Was möchtest Du wissen?