24-Stunden Crash Diät?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey ;)

bei der 24-Stunden-Diät musst du bedenken, dass dein Körper in so einer Crashphase kein Fett abbaut, sondern lediglich Wasser. Das können schonmal einige Kilos sein, du musst dir aber bewusst darüber sein, dass du kein Gramm Fett verloren hast, was du ja eigentlich möchtest. Achte darauf, nichts schweres zu essen, das lässt zumindest den Bauch ein wenig flacher wirken. Ansonsten bringen nur längerfristige ausgewogene Diäten auf Dauer etwas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meggie105
04.07.2016, 12:28

Ja, hab mich wohl etwas falsch ausgedrückt. Hab zwar bisschen was an Fett zugelegt, fürs Festival gehts mir aber vorallem darum, dünn auszusehen. Theoretisch erreicht man das ja auch, wenn man gar nichts isst - was ich aber definitiv nicht tun will. Um wirklich Fett wegzubekommen, müsste ich mir ja viel länger Zeit nehmen. Trotzdem danke :)

0
Kommentar von andreablablubb
04.07.2016, 12:29

achso okay :) jaa dann probier es vor dem Festival mit leichten Speisen und viel Wasser, bei mir hilft das immer super um etwas schlanker zu wirken :)

0
Kommentar von meggie105
05.07.2016, 23:49

danke dir! :)

0

Wenn du nur über kurze Zeit nichts isst, dann ist die verlohrene Gewichtsmenge kein Fett... Also ich würde sagen bringt nichts. Ist bei dir auch nicht nötig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meggie105
04.07.2016, 12:29

Hab bei der anderen Antwort schon kommentiert, da ich mich wohl etwas falsch ausgedrückt habe...

0

Was möchtest Du wissen?