24 ssw. ziehen und stechen im bauch.

3 Antworten

Also, erst mal DENKE ich es sind nur übungswehen, such mal thema wegen in wikipedia. Und das kommt öfter mal vor, ich hatte die such fast jeden tag, hat auch in die sch.. hoch gezogen. Und außerdem solltest du dich entspannen, aufregen ist nie so gut. Ein warmes bad, oder dusche hilft oft, bananen gaben magnesium drin da wird das ziehen von den muskeln auch besser. Wärneflasche hat mir gefallen. Und meine ärztin hat gesagt, solang kein blut, oder flüssigkeit raus kommt (denn dann infektionsgefahr, sofort hinlegen und rettung anrufen) ist alles im grünen bereich.aber wie gesagt ich denke das nur, ich bin leider auch kein arzt. Im zweifelsfall würde ich trotzdem einen arzt, hebamme anrufen. Nicht zu viel stressen auf jeden fall, alles Gute! ;)

dazu muss ich noch sagen das ich dolle rückenschmerzen habe und wenn ich durchatme zieht es im rücken !!

Bitte ruf sofort einen Notarzt! 112

Hier einen anderen Rat zu geben wäre nicht gut!

Alles Gute

24ssw und schmerzen ( beschwerden )

hallo ich bin in der 24ssw. ich habe gestern schon einmal geschrieben weil ich bauchschmerzen hatte usw. ich habe gestern abend im rotenburger krankenhaus angerufen und auch mit einer hebamme telefoniert, sie meinte wir sollten dann bis heute noch gucken wenn es gar nicht geht vorbei kommen, da ich gestern eingeschlafen bin , sind wir nicht mehr hingefahren . ist ja auch eine halbe stunde weit weg von mir.

heute habe ich zwar keine bauchschmerzen aber dafür son druck im utnerleib ( leichte unterleibschmerzen als hätte ich meine regel ) ich fühle mich schlapp, leichte übelkeit und ziehen im bauch manchmal aber nicht doll !! und mein bauch wird ab und zu hart. er fühlt sich sehr angespannt an. ich brauche eure hilfe. ich will noch nicht ins krankenhaus fahren , mich kann auch keiner fahren. ist hier vielleicht eine hebamme die mir ein tipp geben könnte??

...zur Frage

Starkes ziehen im Rücken in 28.Ssw.

Hallo,also bin 28.ssw. hab nun seit etwa 45 Min. ein starkes ziehen im kreuz.war vor 1,5 wochen zuletzt beim fa,war alles ok,mumu.zu und keine wehen. ist das starke ziehen im kreuz nun normal oder sind das wehen?arzt hat schon zu,sonst hätte ich da direkt angerufen. war auch schon baden half leider nix. sind das nun wehen und sollte ich besser ins krankenhaus? die schmerzen bzw das ziehen im kreuz ist auch im liegen also ruhezustand,aber auch durchgehend,also nicht alle paar min sondern durchgehend.

...zur Frage

Positiver Schwangerschaftstest, Angst vor Verlust?

Hallo, habe gestern 3 SS-Tests Gemacht und alle waren positiv , einer sogar von clearblue mit dem Text : schwanger 1-2 ... Ich hab wie totale Angst das es nicht bleibt oder zu einen Frühabort kommt. ( bei 2 Freunden von mir passiert) Ist es sicher das ich schwanger bin wenn alle Tests positiv waren ??? Ich hatte nach ES+7 leichte shcmierblutungen 2 Tage lang .. Ich hab direkt beim FA angerufen und der meinte es reicht wenn ich den ersten Termin am 20.04 habe weil man vorher nichts sehen kann.... Kann ich davon ausgehen das ich jz wirklich schwanger bin bin total unsicher weis nicht warum .. ( ja es war ein Wunschkind und wir haben alles dafür getan das es geklappt hat) ja die Regel ist auch ausgeblieben bin 3 Tage drüber ..Symptome hab ich : vermehrter Harndrang , brustspannen bzw angeschwollen schmerzen beim anfassen und Schnupfen hab ich seit heute extrem :O keine Ahnung ob das mit der SS zusammenhängt ..

...zur Frage

Vater mit 17 was nun

Meine Freundin ebenfalls 17 hat mir geschrieben dass sie schwanger ist was soll ich nun machen?

...zur Frage

komplikationen während einer schwanger schaft einer beschnitten frau?

ich schreibe eine projektarbeit ueber das thema "beschneidung" als thema habe ich bekommen komplikationen während einer schwangerschaft und einer geburt beibeschnitten frauen da ich im internet nur sehr schlecht was finde hoffe ich ihr könnte mir weiter helfen ich freue mich fallls ihr mir weiter hilft und bedanke mich schon im vorraus :)

...zur Frage

37ssw - Bauch wird stäendig hart und fühlt sich unangenehm an?!

Hallo ihr, oben steht ja schon mein problem. irgendwie erreiche ich meine hebamme gerade nicht, wahrscheinlich hat sie gerade eine entbindung :P.

um das problem kurz genauer zu beschreiben...seit heute wird mein bauch staendig hart aber nicht regelmaessig. ist aber bestimmt schon 20 mal wenn nicht noch oefter gewesen! dann fuehlt sich das alles auch unangenehm an. wie ein leichter perioden "schmerz" ich wuerde das stechen/ziehen blos noch nicht als schmerz bezeichnen.

sollte ich mich vielleicht auf den weg ins krankenhaus machen wenn ich die hebamme nicht bald erreiche oder ist das zum ende der ss ganz normal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?