24. ssw tendez zu wehen?

9 Antworten

Es ist ganz normal, dass um die 20. Schwangerschaftswoche diese Tendenz vorliegt. Das hat irgendwas mit der Hormonumstellung zu tun. Da hilft wirklich schonen, ruhig bleiben und Magnesium schlucken. In ein paar Tagen ist diese Phase wieder vorbei. Bleib ganz ruhig, das ist meistens so und ist wirklich nichts Schlimmes. Achte auf Dich und ruh Dich aus! ;-)

Solange dein Arzt sich so äussert, brauchst du dich nicht zu ängstigen. Halte dich aber strickt an die Anweisung dich zu schonen.

Mach Dir keine Sorgen, kleine Wellen im CtG sind wirklich nicht dramatisch! Nimm das Magnesium und lass es Dir gut gehen. Ich habe vor knapp 2 Jahren eine gesunde Tochter auf die Welt gebracht (sie kam in der 28. Woche) und kann mich noch daran erinnern, als wäre es gestern :-). Der Arzt hätte Dich mit wirklichen "effektiven" Wehen niemals so einfach nach Hause gehen lassen (dann würdest Du im KKH am Partusisten- Tropf hängen oder Adalat bekommen) und leichte Kontraktionen sind im letzten Schwangerschaftsdrittel normal. Der Bauch senkt sich ab und die Muskulatur "übt" schon etwas für die Geburt. Geniesse die schöne Zeit, schlafe, solange Du noch schlafen kannst und haushalte mit Deinen Kräften! Alles alles Gute :-)

Was möchtest Du wissen?