24 Jahre alt, schwanger und keine eigene Wohnung. Wo bekomme ich Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da kann bestimmt eine Schwangerenberatungsstelle helfen. Einfach mal danach Googlen, gibt es an vielen Orten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist mit dem Vater der Kinder? Zu allererst ist der in der Pflicht.

Wenn von dem nichts zu erwarten ist, dann geh mal zur Sozialberatung der Caritas.

Die können dir deine Möglichkeiten aufzeigen und helfen dir auch bei der Durchsetzung berechtigter Anprüche und zwar kostenlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mami2017
29.08.2016, 12:00

Von dem Vater der Kinder kann ich nichts erwarten.

ok, danke für den Ratschlag :)

0

erkundige dich auch mal bei deiner Stadtverwaltung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?