24 Jähriger und 17 jährige Beziehung, strafbar?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit Jugendlichen zwischen 16 und 17 Jahren können auch Erwachsene Geschlechtsverkehr haben (§ 182 Abs. 1 StGB).Voraussetzung dafür ist nur, dass keine Zwangslage ausgenutzt wird. Andernfalls droht Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren.

Wem Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahre zur Erziehung, Ausbildung und Betreuung anvertraut sind, darf keinen Sex mit diesen haben. Tut man dies trotzdem, riskiert man eine Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren (§ 174 StGB). Ebenso darf ein Erwachsener, auch wenn er Sex mit Jugendlichen haben darf, dafür kein Geld bezahlen (§ 182 Abs. 2 StGB).

Es ist vollkommen legal. Ab 16 ist es egal, wie viel älter der Partner ist.

Es darf allerdings kein Geld gezahlt dafür werden. Außerdem sind sexuelle Handlungen mit Schutzbefohlenen (z.B. Lehrer-Schüler-Beziehung) strafbar.

Wenn ihr allerdings beide aus freiem Willen handelt und in keinem Abhängigkeitsverhältnis steht, habt ihr nichts zu befürchten.

Hier kannst du dich auch noch einmal selber über Details informieren: http://www.anwalt.de/rechtstipps/wann-ist-sex-mit-minderjaehrigen-strafbar_020444.html

Dankeschön! x)

0

Da gibt es keine rechtlichen Einschränkungen.

Ich habe Dir auch mal noch ein Bild angehangen.

Tabelle - (Beziehung, Sex, Gesetz)

Danke. x)

0

Was möchtest Du wissen?