230 Volt Spannung auf Gehäuse von Induktionskochfeld Gerät nagelneu

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Herd abklemmen, alle Drähte messen. Ist blau wirklich Null? Ist zwischen Blau und gelbgrün wirklich Null oder kaum ein Ausschlag? Fast auf allen Phasen 240V und ca 400V zwischen den Phasen? Nun eine schwache Lampe zwischen gelbgrün und eine Phase: Fi fällt? dann sollte alles bis zur Dose Ok sein. Fällt nicht? Dann Unterbrechung des Erdleiters suchen.

Nun muss der Erdungsleiter richtig angeklemmt werden. Überprüfung: Lampe zwischen eine Steckdose und Gehäuse von Ceran. Fi fällt? Nein ? OK. Unterbrechung des Erdleiters suchen.

Alle Phasen und Neutralleiter anklemmen. Überprüfung: Lampe zwischen eine Steckdose und Gehäuse von Ceran. Fi fällt? Unterbrechung des Erdleiters suchen. Fällt nicht? Dann sind entweder die 222V weg oder es spukt.

Mein Induktionskochfeld von Neff brauchte nur 2 Außenleiter max. Orginal war schwarz u. braun zusammen in einer Aderendhülse und grau u.blau zusammen. Leider habe ich die Beschriftung nicht gelesen und habe alle Ader auseinander geklemmt ,. Dann 3 Phase auf schwarz, braun,grau geklemmt. Null auf blau. Ergebnis Die Hälfte der Platte defekt, 400€ Kosten. Da auf grau der Null gehörte. Von den Farben nicht korrekt aber nicht zu ändern.

Versuchen Sie mal eine Last anzuschließen. Vielleicht eine 60W Lampe eine Seite gegen N und die andere gegen das Gehäuse. Falls sie nicht leuchtet den Strom messen.

Ist das Gehäuse wirklich geerdet?

(natürlich alles mit Vorsicht!)

Wie hast Du das denn gemessen, daß da 230 Volt auf den Gehäuse sind?

aber ich kann mir nicht vorstellen das das ein Ergebins gibt und das Kochfeld noch funktionieren wird.

Das bedeutet, daß ihr die Kochplatten noch nicht in Bertrieb hattet !

Eventuell ist der Schutzleiter, der gelb/grün nicht angeschlossen oder unterbrochen.

Würde das mal mit einem drehstrommessgerät prüfen

wollenutzen 17.01.2016, 14:21

naja wissen andere besser stromprüfer.

0

Grün/Gelb - also der Schutzleiter - ist nicht richtig angeschlossen bzw. unterbrochen.

Was möchtest Du wissen?