23 Jahre, 1,6 Promille , Probezeit! Was erwartet einen da?

6 Antworten

Dich erwartet der Entzug des Führerscheins, eine MPU (im Volksmund Deppentest) und evtl. eine Sperre, was einen neuen Schein betrifft. Und sorry: völlig zu Recht.

Da hast du Recht!!!!

Wie lange wird er weg sein? Und wann kann ich mit der MPU loslegen?

0
@Mulle89

Und wann kann ich mit der MPU loslegen?

Vorbereitung auf die MPU sofort.

Fahrerlaubnis neu beantragen kannst du 3 Monate vor Ablauf der Sperre.
Nach Neubeantragung der Fahrerlaubnis bekommst du von der Behörde die Auflage eine positive MPU vorzulegen.

0
@Leon97531

Danke...bin schon ein ganzes Stück weiter!! Meine Frage wäre nun noch ---> "Vorbereitung auf MPU"!? Wie kann ich mich darauf vorbereiten? Was wird da gemacht???

0

Ja...begründet ist es auf jeden Fall!!! =/ Wie lange ist er weg? Und WOVON hängt die sperre ab???

hi, auf jeden fall ist dein führerschein für ne zeit lang weg und vermutlich wird deine probezeit verlängert, lg violette

Was möchtest Du wissen?