23. April Weltuntergang?

Das Ergebnis basiert auf 4 Abstimmungen

Das ist mal wieder nur so eine Theorie 75%
Das ist mir eigentlich egal 25%
Ich denke dass sie untergeht 0%

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Den Weltuntergang finde ich nicht so toll, weil ich zu diesen genannten Termin gerade einen Urlaub geplant habe.

Welcher Endzeit-Prophet hat den das eigentlich angekündigt?

Muss man da nicht vorher die sogenannten "Ungläubigen" beseit........, also mit sanfter Gewalt zum rechten Glauben bekehren oder so?

Danke für die Aufklärung!

Dieser David M. ist wirklich ein geschäftstüchtiger "Autor".

Nibiru, der Klassiker der Apolyptiker

Obwohl ihn die Wissenschaft also längst als Unsinn enttarnt hat, wird Nibiru in schöner Regelmäßigkeit alle paar Jahre aus der Mottenkiste geholt und aufpoliert. Doch warum halten so viele an ihrem Irrglauben fest? Im Falle von David Meade lässt sich diese Frage ganz einfach beantworten: Er macht gutes Geld mit seinem gedruckten Geschwafel über Nibiru. Mehrere Bücher zu dem Thema gehen auf sei Konto, auf seiner Webseite verlinkt er auf eine Firma, die Luxus-Untergrund-Bunker zum Überleben eines Atomschlags herstellt. Denn der Weltuntergang ist längst zu einem eigenen Industrie-Zweig geworden.

1

Danke für die Auszeichnung und den Punktesegen!

Liebe Grüße!

0
Das ist mal wieder nur so eine Theorie

Da gab es schon mal ein Lied: Am 30sten Mai ist der Weltuntergang, wir leben nicht mehr lang  usw. Auch Stiefel hat das früher schon behauptet, hat sich das eben neuerdings wieder jemand einfallen lassen, um die Menschen aufzurütteln. Das kann nur ein Scherz sein, kein Mensch kann es wissen und errechnen.

Ja, genau so ist es.

Hier noch weitere (ganz sichere) Termine, an denen die Welt untergeht:

10. Mai,

31. Juni

1. September

24. - 27. Dezember (da geht sie megagroß unter), und

30. Februar 2019

Was möchtest Du wissen?