22 zol Kinderfahrrad für einen Erwachsene?

2 Antworten

Auf jeden Fall ein neues Rad kaufen, wenn die Sitzposition zu Schmerzen führt.
Selbst für Menschen, die "nur" 1,50m groß sind 22 Zoll Räder schon zu klein. Selbst wenn man die Sattelposition entsprechend ändern kann, ist es für die Stabilität und das Fahrverhalten nicht sinnvoll.
Ein neuer Lenker kann da auch nur bedingt helfen, da sich dadurch die Sitzposition nur minimal ändern würde. 

Also ich persönlich glaube das ein neues Fahrrad klüger wäre. Denn für einen "Normalgroßen" Erwachsenen sind ca. 26 Zoll bis 28 Zoll gut.

Was möchtest Du wissen?