§22 StVO und §23 abs1 StVO wer ist Verantwortlicher?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Guten Morgen!


Bei fehlerhafter Ladungssicherung bzw. Verladung auf einen nicht verkehrstüchtigen LKW sitzen folgende Personen gemeinsam im Boot: Der Unternehmer oder der Fuhrparkleiter, der eventuelle Disponent/Waagenbediener, der Fahrer des LKW und der Verlader. Du hast als Verlader ebenfalls eine Sorgfaltspflicht.

Du darfst den LKW zwar beladen, bist aber dafür verantwortlich, dass Du eine Sichtprüfung auf offensichtliche Mängel durchgeführt hast und das der Fahrer die Ladungssicherung einhält. Sollte etwas nicht "stimmen" darf der LKW nicht fahren. Festhalten darfst Du ihn zwar nicht, der Fahrer kann einfach so vom Gelände fahren, aber spätestens dann musst Du die Polizei informieren.

Gruß

Was möchtest Du wissen?