22, keine Freundin, Akne, depressiv - wie kann ich meinem Sohn helfen?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Das eigene Kind ist immer ein Traummann/ eine Traumfrau.

Lass deinen Sohn mal selbst schauen. Manche finden erst später eine/n gescheite/n Parter/in. Er ist doch "erst" 22.

Zu jedem Topf gibt's auch nen Deckel. In dem Alter, in dem dein Sohn jetzt ist, fangen die meisten Frauen auch an zu kapieren, dass die inneren Werte viel Wert sind. Ich glaube, dass er sich selbst nicht mag und das auch ausstrahlt. Er muss sich selbst so akzeptieren, wie er ist, dann findet er sicherlich auch schnell eine Freundin. Ich war selber auch so ein "Spätzünder", aber irgendwann hats dann doch mal geklappt.

Du könntest ihm vielleicht auch sagen, dass es viel mehr auf das Auftreten ankommt, als auf das Aussehen. Wenn er Spaß ausstrahlt, kann er noch so hässlich sein und trotzdem werden sich Mädchen für ihn interessieren.

Nice, sehr korrekt.

1

Gegen akne können zum beispiel auch nahrungsergänzungsmittel und eine gesunde ernährung helfen. Gegen die narben hilft der laser. Es wäre für ihn bestimmt eine investition, die sich lohnen würde um sein selbstbewusstsein anzukurbeln. Ansonsten wirkt eine positive ausstrahlung sehr attraktiv, die man nur dann erlangen kann, wenn man sich wohl fühlt. Ein hautarzt müsste jedoch normalerweise helfen können, ansonsten hilft bei msnchen auch das solarium, natürlich in maßen.

Ich kann deine Sorge verstehen. Für die Akne gibt es ein Mittel und das heisst: Roaccutan. Unter den Narben wird er sonst ein Leben lang leiden. Jetzt kann er dagegen noch was tun. Ich habe es selber auch genommen, weil ich auch Pickel hatte ohne Ende und keinen Freund sehr lange Zeit. Gib ihm doch mal diesen Tipp . Dazu beifügen möchte ich: es ist nicht ein harmloses Medikament, man muss sich vom Arzt schon gut beraten lassen. aber er soll diesen Schritt mal gehen. Auch wenn jetzt manche denken, es sei oberflächlich nur die Haut zu behandeln: Ja, ist es auch. Aber wenn er darunter leidet, das kanns doch definitiv nicht sein. Hilf ihm einen guten Hautarzt zu finden und sag ihm, dass du ihn trotz allem sehr lieb hast.. du willst ihm doch nur helfen.

aber es ist doch gut dass er zu Feiern geht und soziale Kontakte hat, würde mir mehr sorgen machen wenn dies nicht so wäre. Außerdem lernt er vielleicht auf den Feiern mal ne Freundin kennen. Und nein, tut es nicht. Vielen Mädchen ist es egal bzw Frauen,wenn Männer zb Akne haben ,ich selber habe es ja auch, er wird das schon schaffen.

Hallo Vitabellina...

Das tut mir Leid mit Deinem Sohn...

Ich habe mit 22 auch ziemlich starke Akne bekommen (vorher hatte ich nie Probleme damit) und plötzlich war mein komplettes Gesicht davon übersät. Ich habe dann diverse Hausmittelchen probiert und - hatte Erfolg.

Undzwar habe ich mir in der Apotheke "BRAUNWURZKRAUT-TEE" gekauft. (Müssen sie meistens bestellen). Der ist zwar "giftig" aber nur bei Überdosierung. Mir hat er prima geholfen. Man muss TÄGLICH einen gehäuften TL Braunwurzkraut mit siedendem Wasser übergiessen, 15 Minuten ziehen lassen und davon täglich OHNE ZUCKER eine Tasse trinken. NUR EINE TASSE. Und das ganze 8 Wochen lang. Normalerweise bin ich nicht so diszipliniert und ziehe sowas durch, aber... die Eitelkeit siegte und ich habs durchgezogen. 8 Wochen lang, jeden Tag eine Tasse. Ich habe sie morgens getrunken und damit meinen Kaffee ersetzt. Begleitend dazu habe ich noch Hefe-Dragees von ABTEI benutzt. (Wie viele weiß ich nicht mehr genau, steht auf der Packung). Nach diesen acht Wochen war mein Gesicht wieder vollkommen rein. Aber - ich hatte keine Narben. Die werden Deinem Sohn vielleicht bleiben, aber er kann auf jeden Fall etwas gegen mehr Narben tun.

Bevor ich mit dieser Kur anfing, war ich auch beim Hautarzt. Der hat mir irgendeine Salbe verschrieben, durch die sich meine Komplette Gesichtshaut gelöst hatte. Es war grauenvoll. Also lieber Hausmittelchen und Disziplin... In den Apotheken gibt es auch flüssige Bierhefe zu kaufen. Davon kann er auch jeden Tag einen Eßlöffel trinken. Schmeckt absolut grauenvoll, aber - es hilft definitiv.

alles gute und ich hoffe, ich konnte ein wenig helfen.

Vieleicht kann es dich etwas trösten, Happy Ends kann es immer geben ;-)

Es gibt immer wieder Beispiele dass es funktioniert ;-) Und manchmal ist es doch auch nicht verkehrt wenn er erstmal sein Leben genießt mit Freunden sozialen Kontakten Studium ... Klar fehlt bestimmt immer mal die Schulter zum anlehnen, aber ist er selbst deswegen unglücklich? Oder bist es nicht eher Du die Angst hat, er könne nie jemand finden, Du somit keine Enkelkinder bekommst und projezierst deines auf Ihn?

Lass mal die Vorurteile, bitte ;) Ich bin im Alter deines Sohnes und mein Freund ist - sagen wir mal "nicht der schönste". Damit meine ich, dass es wesentlich hübschere Jungs gibt als ihn, was mir aber komplett egal ist, da ich ihn liebe und selbst keine Weltschönheit bin. Ist doch egal wie man aussieht, solange man gepflegt ist (also duschen, Kleidung bügeln und so). Anstatt sich auf seine zukünftige Freundin zu fixieren (sucht er denn überhaupt? Vl will er mit 22 Jahren single sein und Spaß haben?), solltest du sein Selbstbewusstsein stärken, das er durch die Akne ev. verloren hat.

Wahrscheinlich ist er im Moment gar nicht so sehr daran interessiert, eine Freundin zu haben. Er muß und will sich erst einmal ins Studium reinfinden. Vielleicht hat er eine Freundin, sagt es dir aber nicht, weil er deine Aufdringlichkeit fürchtet. Welcher junge Mann will schon Mamis Traummann sein? Er geht voran, wie er es für richtig hält. Laß ihn einfach mal los.

Dein Sohn muss Dir nicht unbedingt von einer möglichen Freundin erzählen. Das tu ich zu Hause auch nicht. Ich stelle meinen Partner erst vor, wenn ich mir sicher bin, dass es etwas Ernstes ist/wird.

Zu dem Akne Problem könntet Ihr einen Spezialisten aufsuchen, Du musst mal online googlen, da ich ja nicht weiß, wo ihr herkommt.

Zu dem allgemeinen Problem, Dein Sohn muss sich selbst lieben und dann können Ihn auch andere lieben! Er sollte sich so akzeptieren wie er ist. 22 Jahre ist sehr jung und ich bin mir sicher, er wird noch seine Traumfrau finden!

Viele Mädels/Frauen beginnen in diesem Alter auch erst zu verstehen, dass es vermehrt auf innere Werte ankommt. Aussehen ist vergänglich, das Innere bleibt.

Stimme zu. Dazu noch zwei Dinge. Bei Akne regelmäßig ein- bis zweimal die Woche zum Arzt und mit Säure behandeln lassen, für mehrere Monate, vielleicht sogar mehr als ein Jahr. Salben helfen in vielen Fällen nicht gut genug und Nahrungsmittelumstellungen sind kompliziert und nicht zuverlässig. Außerdem solltest du nicht nicht für deinen Sohn sprechen. Es klingt sehr danach als würdest du übertreiben und er selbst gar nicht so denken. Die Situation ist alles andere als das Ende seines Lebens.

1

So ergeht es vielen jungen Männern. Trotzdem gehen sie ihren Weg. Jep, Guido Westerwelle hat, trotz seiner Akne-Narben, auch sein Glück, seinen Platz im Leben, gefunden. Es stimmt absolut nicht, daß die jungen Frauen nur nach Äußerlichkeiten gehen. Du himmelst deinen Sohn an....Erwarte nicht, daß alle anderen Frauen es auch tun. Er wird schon noch ein nettes Mädchen finden, wenn er dazu bereit ist. Im Moment ist er ja wohl mit seinem Studium beschäftigt.

Lege ihm mal die Kraft der Natur nahe, er soll morgens und abends seine Haut mit Akne Ex Gesichtswasser Porentief reinigen danach die Creme auftragen für einzelne Pickel soll er den Stift benutzen, habe früher ausgesehen wie ein Streuselkuchen heute habe ich kaum noch Probleme, aber etwas Geduld und Ausdauer ist gefragt, über Nacht hilft nichts bei mir ca 2 Monate. Ärzte haben mir leider auch nicht helfen können.

Apotheke

Naja, sei stolz auf deinen Sohn, lass ihm sein Leben leben, er kommt schon zurecht. Und er wird auch mit oder ohne Freundin seinen Weg machen. Der Wunsch für eine Freundin ist bei dir stärker als bei ihm

Leben - und leben lassen. Laß deinen Traummann los, damit er irgendwann für eine junge Dame der Traummann wird.

Wieso hat er selbst keinen Beitrag darüber geschrieben... ? Ist er wirklich so unglücklich, oder sieht er nur unglücklich aus, ist es aber nicht... ?

Was möchtest Du wissen?