22 Jahre Alt - Von zuhause ausziehen?

5 Antworten

ich würde erst nen job suchen... is auch nicht sinn der sache dass das amt dir ne wohnung finanziert... musst schon gerade zu deinen entscheidungen stehen... und wenn du alleine wohnen willst, musst du eben alleine waschen, kochen und sonst was... was wäre mit einer wg? wenn du erstmal ne wohnung hast und mal in schwierigkeiten kommen solltest kannst du immer noch zum amt.. da können die dich nicht zurück nach hause schicken... aber die zusammenarbeit mit dem amt kann ganz schön nervig sein... ehrlich...

Bin 22 Jahre Alt möchte aus persönlichen Gründen von zuhause Ausziehen. Bin Arbeitslos Wohnung wird allerdings von der Arge bzw Amt nicht genehmigt, da bisher kein Jugendamt und Polizei eingeschaltet.

Dann würde ich auch nicht ausziehen, da es keine Unterstützung gibt.

Die einziege Möglichkeit in einem Obdachlosen bzw Asylheim unterzukommen.

Du meinst doch nicht wirklich, dass das besser ist.

Wird mir nach einer bestimmten Dauer eine Wohnung genehmigt bzw bezahlt? Wenn ja, wie lange muss ich warten?

Wahrscheinlich bis zur Vollendung des 25, Lebensjahres.

Oder ist die einziege Möglichkeit von dort aus Arbeits zu suchen, und mir dann selbstständig eine Wohnung zusuchen?

Sich erst eine Arbeit zu verschaffen sollte das oberste Ziel sein.

Immer erst einen Schritt vor dem Anderen.

MfG

Johnny

hehe... der satz " sich erst eine arbeit zu verschaffen...." ist so fett dass ich erst dachte es ist werbung... :))))

0

schalt einfach das jugendamt ein das bringt dir mehr mit den ämtern ein

Er ist 22!

0
@Krimhild

umso schlimmer dann sollte er sich möglichst schnell um ein job kümmern...

0

Ab wie vielen Jahren darf man zu Hause ausziehen?

Hey ihr Lieben:) Wisst ihr ab wie vielen Jahren man von zuhause ausziehen darf bzw. man eine eigene Wohnung haben darf?

...zur Frage

Wie kann ich mit 21j vom Elternhaus ausziehen?

Hallo.. ich bin 21 Jahre alt weiblich und halte es Zuhause einfach nicht mehr aus... Ich werde zum Glück nicht geschlagen oder so also keine körperlichen Angriffe oder so aber was meine Mutter und mein Bruder mit mir machen ist einfach nur noch Psychoterror.. daher möchte also so schnell wie möglich weg hier und will danach am liebsten nichts mehr mit denen zutun haben... Aber ich weiß nicht was ich machen soll weil meine Mutter bezieht Harz 4 und ich kann auf Grund psychischer Erkrankung nicht arbeiten gehen.. und man darf ja nur ausziehen wenn man einen Job hat oder wenn man schon 25 Jahre alt ist... Was soll ich tun? Gibt es eine Möglichkeit doch auszuziehen? Und wenn ja wo muss ich mich melden? Und was muss ich machen?

Danke im voraus für Hilfe..

...zur Frage

komme zuhause nicht mehr klar möchte ausziehen. Müssen meine Eltern meine Wohnung bezahlen?

Bin 18, ich komme zuhause nicht mehr klar möchte gerne ausziehen in meine eigene Wohnung.. mein Papa verdient viel Geld aber freiwillig würde er mir keine eigene Wohnung zahlen! was kann ich tun bzw. was sind meine rechte ? Ich bekomme vielleicht zum 1.8 eine Ausbildung

...zur Frage

Wie kann man eine Wohnung finanzieren? Möchte Zuhause ausziehen.

Wie macht ihr das wenn ihr von Zuhause ausziehen möchtet und die neue Wohnung finaziert ? Kann man zusätzlich auch Wohnungsgeld beantragen trotz Vollzeitjobs? Macht ihr auch Nebenjobs zusätzzlich ? Ich möchte einfach von Zuhause raus und endlich auf eigene Beine stehen. Andernseits wenn ich ausziehe welche kosten auf mich zu kämen .

Könnt ihr mir einen Rat geben wegen Möbel finanzieren usw?

...zur Frage

Mit 17 von zuhause ausziehen ohne einkommen?

ich möchte gerne von zuhause ausziehen wegen familären problemen , ich bin 17 jahre alt und habe kein festes einkommen , würde das jungendamt mir eine wohnung zu verfügung stellen da ich nicht in irgend welche heim oder jungeneinrichtungen ziehen will.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?