Hallo, ist es erlaubt, dass ein 22-jähriger Feuerwehrmann eine Beziehung mit einer 15-Jährigen und Sex mit 2 15-Jährigen hat?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wenn die Dame nicht auch bei der Feuerwehr ist und er dort ihr Ausbilder ja ,denn ab 14 gilt sexuelles Selbstbestimmungsrecht. 

Allerdings ist das eingeschränkt z. B wenn er ihr Ausbilder ist ,ist es eine Abhängigkeit, dann ist es strafbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

das was hier teilweise steht, ist absoluter quatsch!

Es ist so, dass ein 22 Jähriger Mann keinen Sex mit einem 15 Jährigen Mädchen haben darf, da es sich damit strafbar macht!

Die Gesetze sind folgendermaßen:

Unter 14 Jahren ist Sex gesetzlich verboten. Wenn einer der beiden Sexpartner über 14 ist, könnte das für ihn ernsthafte Konsequenzen haben, davor jedoch nicht, da beide nicht strafmündig sind!

- Wenn beide Partner mindestens 14 und höchstens 17 sind, dann ist alles problemlos erlaubt, vom Gesetz her! 

- Wenn einer der Partner 18 wird, der andere unter 16 ist, sprechen wir hier wieder von einer Straftat! Wenn ein Partner volljährig ist, muss sein Sexpartnermindestens 16 Jahre alt sein!

- Wenn beide Partner mindestens 18 (oder einer der Sexpartner mindestens 17) Jahre alt sind, gibt es nach dem Gesetz keine Regeln mehr für sexuelle Kontakte. Alles ist erlaubt! (Inzest - Sex mit Blutsverwandten - aber selbstverständlich nicht!)

Das heißt, egal ob Feuerwehrmann, Polizist, Lackierer, Bankier, Frisör, ect...: Er macht sich strafbar, solange ihr unter 16 Jahre alt seid!

Erschreckend, was hier für Kommentare kommen. Lest euch dringend sowas an. Das ist nicht erlaubt Leute. Wenn man antworten gibt, sollte man sowas aber wissen!

Mit freundlichen Grüßen

Icefire000

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schlauerfuchs
01.06.2016, 01:05

So sind die Gesetze in der Schweiz, aber nicht in Deutschland 

Google mal 176 STGB 

1
Kommentar von Libertinaer
13.07.2016, 22:04

das was hier teilweise steht, ist absoluter quatsch!

DU verbreitest hier den "Quatsch"!

Es ist so, dass ein 22 Jähriger Mann keinen Sex mit einem 15 Jährigen Mädchen haben darf, da es sich damit strafbar macht!

Nicht in Deutschland (14), nicht in Österreich (14), aber in der Schweiz (16). 

Unter 14 Jahren ist Sex gesetzlich verboten.



? Was für ein Blödsinn! Eltern dürfen das bei ihren (U14-)Kindern sogar ausdrücklich fördern (s. § 180 StGB)!

Guckst Du hier: https://www.gutefrage.net/frage/ist-sex-unter-14-verboten-oder-mit-unter-14-jaehrigen#answer-199280689

Wenn einer der beiden Sexpartner über 14 ist, könnte das für ihn ernsthafte Konsequenzen haben, davor jedoch nicht, da beide nicht strafmündig sind!

Das hat mit der fehlenden Strafmündigkeit genau null zu tun. Als wenn es nur das Strafrecht gäbe ...

Guckst Du hier: https://www.gutefrage.net/frage/ist-es-schlimm-wenn-cousenk-und-cousine-was-hatten-s#comment-103897715

- Wenn einer der Partner 18 wird, der andere unter 16 ist, sprechen wir hier wieder von einer Straftat! Wenn ein Partner volljährig ist, muss sein Sexpartnermindestens 16 Jahre alt sein!



In KEINEM deutschsprachigem Land. Nicht mal in der Schweiz. Denn dort gilt eine 3-jährige  Übergangsfrist.

(Inzest - Sex mit Blutsverwandten - aber selbstverständlich nicht!)

Sex zw. Blutsverwandten ist erlaubt. NUR der GV ist strafbar - für Ü18.

0

Wenn ich eine der 15-jährigen wäre würde ich Dir eine feuern.

Dann kannst Du Dich selbst löschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Spielt es keine Rolle ob er Feuerwehrmann oder Arbeitslos ist.
  2. Solange er keine Zwangslage ausnutze etc. ist das durchaus erlaubt und zwar schon ab 14. (Gilt für Deutschland)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, völlig egal ob der 22-Jährige Feuerwehrmann oder Investmentbanker ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das wäre es auch wenn sie 14 wäre. Sogar gesetzlich erlaubt. Steht im BGB oder Strafgesetzbuch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Icefire000
31.05.2016, 23:40

So ein Quatsch. Informieren, bevor man Ratschläge gibt!

0

Naja, das klingt schwer danach, dass er die Mädels nur zum Sex ausnutzt. Solange sie aber mit ihm Sex wollen, kann ihm nichts passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von simon123458
02.05.2016, 14:54

oki das schockiert mich jetzt :o

0
Kommentar von Icefire000
31.05.2016, 23:39

So ein Quatsch. Informieren, bevor man Ratschläge gibt!

0
Kommentar von Russpelzx3
01.06.2016, 07:51

Ich bin informiert ;)

1

Darf er. Solange er keine Zwangslage ausnutzt.

Der Beruf ist übrigens völlig wurscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Icefire000
31.05.2016, 23:40

So ein Quatsch. Informieren, bevor man Ratschläge gibt!

0

Wie bereits beschrieben, es ist nicht strafbar. Dabei macht es auch keinen Unterschied, ob der Mann Feuerwehrmann oder Koch ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?