21:9 Monitor mit dieser Graka möglich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also grundsätzlich kann man das am Format nicht festlegen. Unterstützen tut die 960 21:9 auf jedenfall... Aber die Auflösung ist ausschlaggebend. Das bedeutet, ob der Monitor ein FullHD (1080p) oder 1440p Monnitor oder evtl sogar ein 4k Monitor ist.

Bei der Unterstützung von Spielen solltest du auch keine Probleme haben. Jedes neuere Spiel unterstützt eine 21:9 Wiedergabe. Gerade bei Filmen ist es super praktisch, keinen Rand mehr zu haben und die große Monitorfläche ist auch in vielen Bereichen ziemlich praktisch.

Es wird dann auf jeden fall ein 1080p Monitor. Aber etwas besseres schafft die 960 sowie so nicht oder?

0
@unknownrider

eher nicht... 1440p sollte auf niedrigen Einstellungen bei manchen Games noch gehen aber sinnvoll ist es nicht.

Wenn es ein standartmäßiger 1080p 21:9 Monitor ist wirst du ihn mit der 960 problemlos betreiben können.

1

Prinzipiell ist das möglich. Beachte aber, daß für einen 21:9-Bildschirm 1/3 mehr Pixel berechnet werden müssen, als für einen normalen 16:9-Bildschirm. Mit einer GTX 960 musst du also für flüssige Framerates in neueren Spielen die Details weiter runterdrehen.

Die meisten neueren Spiele unterstützen das Format. Bei einigen älteren muss man manchmal ein bissel tricksen in den Konfigurationsdateien, es gibt dazu auch Hilfssoftware wie Flawless widescreen. Es gibt auch ältere Spiele, deren Menü oder Spielinterface selbst damit nicht gut harmoniert.

Wenn gar nix hilft, kann man aber immer auf 1920x1080p reduzieren und hat dann halt schwarze Ränder. Bei Filmen sind sie wunderbar, aber beachte auch, daß nahezu alle TV-Inhalte in 16:9 geliefert werden.

Kurzum: Man kann das 21:9-Erlebnis nicht überall ausnutzen. Aber wenn, dann ist es toll.

Was möchtest Du wissen?