21 und noch keinen Vollbart?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Bartwuchs ist hormanbedingt (Testosteron). Dieses wird im zunehmenden Alter immer mehr. Von daher kann es noch dauern, bis dein Bart mehr wächst...

Aber es kann auch gut sein, dass dein Testosteronhaushalt durch falsche Ernährung, wenig Sport usw ausgebremst wird...

Und manche bekommen einfach ihr ganzes Leben lang keinen gescheiten Bart...

Ein Mann muss nicht zwangsläufig einen Rauschebart haben. Das macht nicht männlicher und sieht auch nicht wirklich gepflegter aus.

Ich persönlich ekle mich vor Vollbärten. Einen Mann mit Vollbart könnte ich nicht küssen. Das Gestrüpp würde ich nicht im Gesicht haben wollen.

Ach, warte einfach ab. Im Alter fallen die Haare dann aus, wo man gern welche hätte und sie kommen dort, wo man sie nicht haben möchte.

0
@AchimX

In der Regel fallen die vom Kopf ab und wachsen dann auf dem Rücken wieder an.

Die vom Bart tun das Gleiche dann auf der Brust.

0

Bei manchen wächst es so bei anderen so, du kannst lediglich abwarten. Bei meinem Vater wachsen die Barthaare auch sehr stark und bei mir halt nicht.

Vielleicht sind die Gene deiner Mutter einfach dominanter als die deines Vaters.

Was möchtest Du wissen?