21. SSW keine Gewichtszunahme

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Mach Dich nicht verrückt. Richtig an Gewicht zulegen tut man erst im letzten Schwangerschaftsdrittel. Bei meiner ersten Schwangerschaft habe ich erstmal nur abgenommen und hatte am Ende der Schwangerschaft dann glücklich mein Ausgangsgewicht wieder. Es gibt keine feststehende Regel und jede Schwangerschaft verläuft anders! So lange Du Dich gesund ernährst und Dein Arzt nichts auffälliges feststellt, kannst Du Deinem Bauch entspannt beim Wachsen zusehen.

Alles Gute für Dich und Dein Baby!

Bin nu in der 25. Woche und bin immer noch 2kg unter meinem Anfangsgewicht, der kleinen gehts aber gut und sie wächst und gedeit :)

0

Ich habe 5 Schwangerschaften hinter mir und habe in allen nicht mehr als 5-7 kg zugenommen. Im Gegenteil, das erste halbe Jahr habe ich immer weniger gewogen als beim Startgewicht. Habe hier besser abgenommen ( was ich natürlich nicht wollte) als bei jeder Diät! :-o) Also mach Dir keine Gedanken, so lang das Baby wächst und gedeiht ist alles im grünen Bereich!

Bin nu in der 25. Woche und bin immer noch 2kg unter meinem Anfangsgewicht, der kleinen gehts aber gut und sie wächst und gedeit :)

0

Hallo Jeanny- keine Sorge- wenn du schreibst, du bist nicht gerade die Schlankeste, ist das gar kein Problem. Immer besser, als wenn du jetzt schon stark zugenommen hättest, denn das wäre schon problematisch. Auch, wenn du jetzt noch nicht zunimmst, wird sich dein Kind ganz normal entwickeln. Es kann sogar bei kräftigen Frauen sein, dass sie bis zum Ende der Schwangerschaft nur 1-2 kg mehr auf der Waage haben- das Kind jedoch völlig normalgewichtig ist. Also- alles im grünen Bereich!

Bin nu in der 25. Woche und bin immer noch 2kg unter meinem Anfangsgewicht, der kleinen gehts aber gut und sie wächst und gedeit :)

0

Das ist überhaupt nicht schlimm!!!

Gerade wenn man ein höheres Ausgangsgewicht hat, nimmt man nicht zwangsläufig so viel zu.

Ich hatte mit Kind Nr. 4 im 7. Monat erst 1,5 kg zugenommen. Dem Baby ging's allerdings blendend und ich malte mir aus, wie schlank ich danach sein würde :o) (--> Milchmädchenrechnung :o))

Die Kleinen nehmen sich was sie brauchen! Mach Dir keinen Kopf! Solange der Arzt am Baby nichts auszusetzen hat, ist alles o.k.

Bin nu in der 25. Woche und bin immer noch 2kg unter meinem Anfangsgewicht, der kleinen gehts aber gut und sie wächst und gedeit :)

0

Mach dir KEINE Sorgen.

Ich hab bis zur Geburt ganze 2 kg zugenommen!! Diese 2 kg kamen ab der 34 SSW. Vorher war ich auch beim Startgewicht bzw. hatte 4 kg abgenommen.

Der Arzt fand es immer sehr gut (andere Ärzte finden es schlecht).. es ist Ansichtssache.

Solange dein Baby gut und normal wächst und alles okay ist, ist das egal. Hauptsache du ernährst dich gesund (man muss ja nicht mehr essen oder sich vollfressen..).

Ich hab übrigens mit der Geburt 6 kg verloren, war also wieder 4 kg leichter als vor der SS. Das nenn ich mal eine klasse Diät^^

Bin nu in der 25. Woche und bin immer noch 2kg unter meinem Anfangsgewicht, der kleinen gehts aber gut und sie wächst und gedeit :)

0
@Jeanny1909

Dann ist alles gut... Alles Gute für den Rest, geniess es (wirklich!), man vermisst es danach irgendwie :D

0

Mach dir keine Gedanken, ich habe auch erst ab 22. SSW angefangen zuzunehmen und dann nimmst du gegen Ende noch mehr zu als dir lieb ist...

Bin nu in der 25. Woche und bin immer noch 2kg unter meinem Anfangsgewicht, der kleinen gehts aber gut und sie wächst und gedeit :)

0

Nein, das ist nicht schlimm. Dein Baby holt sich was es braucht. Und Kilo´s kommen mit sicherheit noch genügend glaub mir. Hier kannst du dir auch Informationen zu Schwangerschaft und Baby holen rund-ums-baby.de die Foren sind auch toll- schöne und gesunde schwangerschaft noch

Bin nu in der 25. Woche und bin immer noch 2kg unter meinem Anfangsgewicht, der kleinen gehts aber gut und sie wächst und gedeit :)

0

Du bist hoffentlich in regelmäßiger ärztlicher Kontrolle.

Ich hatte in meiner 1. Schwangerschaft eine Gestose und hatte INNERHALB der Schwangerschaft 18 kg eigenes Körpergewicht verloren. Und nach der Entbindung als Folgeerkrankung der Gestose einen Nierenschaden...

Aber ist allerdings untypisch- denn bei einer Gestose- bzw. Präeklampsie ist es in der Regel so, dass man sehr viel Wasser einlagert und infolgedessen eher 18kg schwerer ist!

0

Ja klar ich bin alle 4 Wochen bei meinem FA Bin nu in der 25. Woche und bin immer noch 2kg unter meinem Anfangsgewicht, der kleinen gehts aber gut und sie wächst und gedeit :)

0

vielleicht bist du gar nicht schwanger?

doch doch bin schwanger :) und der kleinen gehts super :) bin nu in der 25. woche und bin immer noch 2kg unter meinem Startgewicht

0

Was möchtest Du wissen?