21 km/h zuviel auf der Autobahn in der Probezeit

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Fifty-Fifty. Wenn er einfach zahlt, hat eigentlich niemand Grund, das zu überprüfen.

Ich wurde mit 21 km/h zuviel

Hier geht es also nicht nur um ein Bußgeld, sondern um einen Punkt im VZR. Es ist also durchaus wahrscheinlich, daß die Sachbearbeiter etwas genauer hinschauen.

Da ich noch in der Probezeit bin, hat er angegeben, am Steuer gewesen zu sein, obwohl ich auf dem Foto klar zu erkennen bin.

Damit hat sich dein Vater strafbar gemacht. Die einzig korrekte Möglichkeit, deinen Hals evtl. aus der Schlinge zu bekommen, wäre die Aussageverweigerung gewesen.

Wie wahrscheinlich ist es, dass es zu einem Lichtbildvergleich kommt

Sehr wahrscheinlich, falls der Sachbearbeiter Augen im Kopf hat.

Du kannst jetzt nur noch darauf hoffen, daß er +8 Dioptrien hat und an dem Tag seine Brille vergisst.

ein ASF-Seminar auf mich zu kommt?

Das ASF-Seminar kostet nur Geld. Der Mist, den dein Vater gemacht hat, kann ihn deutlich mehr kosten.

In der Regel wird so etwas auffallen, denn der Altersunterschied ist ja doch recht deutlich.

Was kam denn für ein Schreiben? Daran kann man bereits erkennen wovon die Bußgeldbehörde ausgeht.

  • Anhörungsbogen: Vater kann es gewesen sein
  • Zeugenfragebogen: Vater wird schon als Fahrer ausgeschlossen
der Altersunterschied ist ja doch recht deutlich.

Mir stellt sich da immer die Frage: Warum halten so viele Leute Staatsbedienstete für so dumm / blind / unfähig, daß sie glauben, mit solchen Dingen durchzukommen?

1
@clemensw

Möglicherweise aus dem Grund weil oft nur sehr schlechte Kopien des Blitzerfotos mitgeschickt werden. Und wenn man selbst nichts erkennen kann dann geht man wohl auch davon aus das es dem Sachbearbeiter auch so geht... ;)

1

Es kam der Anhörungsbogen. Das Ding wurde noch nicht verschickt, wenn er sich bei der Aktion strafbar macht, nehmen wir das zurück

0
@JohnnieWalker12

Nein, Selbstbeschuldigung ist nicht strafbar - versuchen kann man es also. Dann gewinnt man zumindest erst einmal etwas Zeit.

0

Es kam der Anhörungsbogen. Das Ding wurde noch nicht verschickt, wenn er sich bei der Aktion strafbar macht, nehmen wir das zurück

0

Was möchtest Du wissen?