2.1 Anlage an Win 10?

1 Antwort

Das muss mit irgendeiner Erinstellung deines Soundtreibers zu tun haben. Hast du schonmal pobiert den Treiber zu deinstallieren und nochmal neu drauf zu machen?

Wenn ich dir weitergeholfen habe würde ich mich über ein "Danke" freuen

Viele Grüße

Alois

Ja ja, es muss wohl damit zu tun haben, aber ich habe bisher all das versucht, worüber ich Kenntnisse besitze. Darunter fällt auch die Treibergeschichte. Aber wer weiß schon, an was es GENAU hängt.

0

Läuft Anno 1701 auf Win.10?

Weil von den Systemanforderungen geht's aber läuft es denn auf win.10?

...zur Frage

Zu schwache Leistung für League of Legends (LOL)?

Hi Leute,

habe mir vor einiger Zeit für mein Studium einen neuen Laptop gekauft, weil meine alte Gurke (ca. 5 Jahre alt) den Geist aufgegeben hat. Im Gegensatz zu dem Alten, ist der neue Laptop ein echter "Renner" (nur im Vergleich..weiss, dass es kein Gaming PC ist).

Als ich League of Legends installiert habe, sind mir einige Freezes aufgefallen, die zu unbestimmten Zeitpunkten auftreten. Dachte erst, es liegt an der Action in Teamfights, aber es passiert auch, wenn ich nur in der Base stehe.

Die Freezes äußern sich irgendwie seltsam: Das Bild steht, die Musik läuft aber weiter. Aber nur die "Hintergrundmusik", Kampfeffekte kann ich währenddessen beispielsweise nicht hören, obwohl mein Charakter nach dem Freeze tot ist. Meistens gehen sie ca. 10 Sekunden. Passiert ungefähr alle 7 Minuten.

Habe dann für eine gewisse Zeit aufgehört, weil mich das tierisch genervt hat und habe spaßenshalber Borderlands 1 über Steam gedownloaded. Auch hier gibt es Freezes.

In beiden Games habe ich schon die Grafiken komplett runtergeschraubt, das ändert aber nichts. Schatten aus, FPS gecappt, alles probiert, hilft nichts. Nebenbei laufen keine anderen Anwendungen.

Zu den Daten des Laptops:

  • Intel i5-7200 U 2.5 GHz with Turbo Boost up to 3.1 GHz
  • Nvidia GeForce GTX 950M with 4GB dedicated VRAM
  • Intel HD Graphics
  • 8 GB DDR4 Memory
  • 128 SSD + 1TB HDD
  • Windows 10

(Ich weiss, das ist kein High Quality Gaming PC, aber auf meiner alten Kartoffel von Laptop lief es auch)

Ich habe zwei Vermutungen, aber ich weiss nicht, wie ich sie beheben kann.

  1. Kann es sein, dass der Laptop nicht weiss, auf welche der "Grafikkarten" er zugreifen soll?
  2. Ich kann mich an ein Problem zwischen Win 10 und dem League Client erinnern, das viele hatten als es ein Win Update gab. Hatte das jemand von euch?

Das war viel zu lesen, aber wollte schon mal alle Nachfragen vermeiden, Hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Schießt los ihr Räuber :)

...zur Frage

Windows auf dem neuen PC?

Folgendes Problem:
Ich habe mir einen neuen PC gekauft jedoch kein Windows.
Könnte ich die HDD auf der Windows auf dem alten PC läuft einfach in den neuen machen und dann ganz normal Windows starten?
Wenn nicht wollte ich Windows Online als Download kaufen.. Aber wie bekomme ich dann den Download auf den leeren, neuen PC?!

...zur Frage

Alte Festplatte mit win. 10 in Neuen Pc?

Geht es Irgendwie meine "alte" Festplatte in den neuen pc ein zubauen weil ich windows 10 nicht nochmal kaufen will

...zur Frage

SSD mit Windows in neuen PC?

Ich habe eine SSD mit Windows 10 in meinen alten Rechner. Nun habe ich mir einen neuen selber zusammengebaut. Kann ich die ssd mit Windows 10 aus dem alten PC nehmen und dann einfach in den neuen packen? Funktioniert Windows 10 dann direkt auf Anhieb oder muss man noch was machen?

...zur Frage

Warum ist die Datenbank am Server deutlich schneller abzurufen als bei Netzwerk PCs trotz Gigabit Leitung?

Hallo Leute,

unsere Praxis (21 Mitarbeiter) steht und fällt mit einer Verwaltungssoftware namens "Theorg". (Basiert noch auf dem steinalten dBase Datenbankmanagementsystem)

Theorg läuft aktuell noch auf einem ~10 Jahre alten Win Server 2003 R2 - dementsprechend läuft das Ganze nicht mehr allzu flott.

Als ich mir das mal genauer angeschaut habe, ist mir aufgefallen, dass die Software direkt am Server teilweise 3x so schnell läuft.

Hier mal ein Vergleich:

Aktion A | Server: 3,2 s | Netzwerk-PC: 7,6 s!

Aktion B | Server: 1,6 s | Netzwerk-PC: 4,8 s

Aktion C | Server: 1,1 s | Netzwerk-PC: 3,3 s

Alle Tests mit deaktiviertem SMB-Signing!

Die Aktionen repräsentieren alltägliche Tasks - ihr könnt euch ja vorstellen wie es ist regelmäßig knapp 8 Sekunden auf die Software zu warten.

Derartige Latenzen dürfe in einem Gigabit Netzwerk meiner Meinung nach nicht auftreten - bevor wir uns also einen neuen Server anschaffen, sollten wir erstmal dieses Problem aus der Welt schaffen.

Beste Grüße, Sven

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?