20kilo abnehmen in einem Jahr?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du solltest darauf achten nicht zu viel auf einmal abzunehmen...mach keine hungerdiäten...hier verlierst du zwar anfangs einen Haufen kilos jedoch ist der jojoeffekt umso größer. Mein Tipp für dich regelmäßiger Sport und eine Ernährungsumstellung...iss öfters am Tag und dafür kleinere Portionen... was den Sport betrifft versuche hier abwechslungsreich vorzugehen damit alle körperregionen trainiert werden. Falls du nach einiger Zeit etwas zunimmst keine Sorge das ist normal...der Körper baut fett ab und Muskel auf...das führt zu einem optisch definierterem Körper auf der Waage sieht es meistens aber anders aus ;) trinke viel Wasser (ohne Geschmack) verzichte auf Softdrinks oder schränke diese zumindest stark ein... keine Fertiggerichte...
Bei uns gibt's seit einiger Zeit zum Frühstück selbstgemischtes Müsli mit Naturjoghurt, gegen 10 oder 11 gönne ich mir ein Vollkornbrötchen mit feinem Puten oder Hühnchenaufschnitt oder eine Portion Obst Mittags gibt's immer etwas warmes reis/nudeln/kartoffeln mit Gemüse und Pute gelegentlich auch mal mageres Rind...nachmittags nochmal eine Portion Obst und abends gibt's verschiedene Salatvariationen oder anderes was nicht schwer im Magen liegt... Falls mich der kleine heisshunger beim fernsehen packt gibt's gemüsesticks/scheiben (paprika,karotten,sellerie,gurken,...) die werden je nach Geschmack mit etwas Salz Pfeffer und Kräutern aufgepeppt...
Generell solltest du dir über dein essverhalten bewusst werden... informiere dich über gesunde und ungesunde fette...
Wir essen viel öfter als früher aber dafür immer in Maßen und so gesund wie möglich. Dazu gibt's jeden Tag etwas Sport...angefangen haben wir mit 15 min täglich und das ganze auf 1,5 Std. täglich ausgebaut... Wir machen jeden Tag Muskelaufbauübungen und gehen abwechselnd laufen radeln und schwimmen...Anfangs waren es nur ausgedehnte Spaziergänge ;)
Klar gibt's bei uns auch mal was süßes, Chips, Cola und Co. aber immer in geringen Mengen und nicht zu oft hintereinander...

Viele Grüße und viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was du du aufjedenfall jeden Tag machen solltest ist 3 Liter Wasser trinken. Und nur Wasser nichts anderes.

Beim Essen:

Morgens:
-Früchte
-kein Weißbrot --> wenn dann Vollkorn.
-Naturjoghurt
-kein Müsli (hat ein Haufen kcal)
-kein Milch
-Eier sind top!

Mittags
-mittags kannst du schon richtig essen aber halt nicht nur Kohlenhydrate!
Man sagt normal dass man nur Kohlenhydrate zu sich nehmen soll wenn man an dem Tag noch Sport macht oder gemacht hat.

Viel Eiweiß also:
-Fisch
-Pute
-Hänchen

-viel Gemüse!! Davon kannst du so viel essen wie du willst.
-Reis
-Kartoffel --> hat zwar viel Kohlenhydrate bringt aber viel Energie

Abends:

Nur Eiweiß oder Obst

-Joghurt (Magerquark) da kannst auch Obst und so Zeug rein hauen :)
-kein Brot!!!
-Obst!
-Gemüse (Gurken, Karotten)

Zwischendurch:

Du wirst bemerken wenn du 3 Liter Wasser am Tag trinkst wirst du zwischendurch fast kein Hunger haben!
Falls doch mach dir am besten morgens schon so Gemüse Sticks die du ab und zu essen kannst :)

Also so hab ich jetzt innerhalb einem Jahr 26 Kilo abgenommen. Bloß hab ich komplett andere Maße. Bin 20 Jahre bin 1,94 m groß und hab 108 Kilo gewogen (aktuell 82).
Für dich reicht es auch wenn du "nur" 15 Kilo in einem Jahr abnimmst. Du musst halt viel Disziplin zeigen :)

Ich hoffe ich konnte dir helfen.
Wenn du noch Fragen hast dann kannst gern schreiben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ninnag
25.08.2016, 17:31

Danke für deine Hilfe ich habe mich riesig gefreut😚
Und was ist mit sport?

0
Kommentar von Deadpool11
25.08.2016, 17:37

Sport ist natürlich auch wichtig. Ich habe in meinem Jahr ein Programm gemacht wo man nur mit seinem eigenen Körpergewicht trainiert. Hier kannst du es dir mal anschauen :) www.freeletics.com
Des hat mit extrem geholfen! Ist zwar wirklich anstrengend aber es lohnt sich!

Machst du keinen Sport? Wie Fußball oder Tennis?
Also  als Alternative kannst du auch regelmäßig joggen gehen :)

0

Du solltest darauf achten, weniger Süßigkeiten zu essen und Abends eher eiweißhaltiges Essen. Du solltest generell viel an Eiweiss zu dir nehmen. Kleinere Portionen, nicht schlingen und viel Wasser trinken. Eventuell auch Sport, wenn du Zeit und Lust hast.
Viel Glück !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ninnag
25.08.2016, 16:07

Dankeschön😊

0

Stell mal deine Ernährung um.

Da du 1 Jahr Zeit hast, würde es schon reichen, wenn du statt Pommes und Currywurst aus der Friteuse auf Reis mit Gemüse und Putenfleisch setzt.

Keine Süßigkeiten mehr, keine Limonaden und Säfte mehr (oder wenigstens die light Produkte ohne kcal).

Statt Toastbrot mit Nutella lieber Vollkornbrot mit Hähnchenbrust.

Und insbesondere kleinere Portionen. Anfangs wird man zwar das Gefühl haben, man hat noch Hunger, aber nach 2 Wochen gewöhnt sich der Körper an die kleineren Happen und ist davon satt.

Nebenbei so oft es geht Sport treiben (Fußball, Tennis, Basketball, Hockey, ...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar. Entweder du hälst einen harten Sportplan ein (4 mal die Woche richtig Sport) oder du isst ab jetzt nur noch 60 %.

Morgens sollte man fett essen, keine Kohlenhydrate.

53 Kilo wäre nicht ideal für dich. Perfekt wären wohl um die 60 kilo bei 1,7 m.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ninnag
25.08.2016, 16:13

Danke für dein tipp

0

Dann  hängt deine Brust wie ein Lappen runter. Und vor allem hast du nicht so viel Übergewicht. Ganz schnell fällst du in die Magersucht.

Mach langsam und mit Köpfchen. Stellt deine Ernährung um und betreibe regelmäßig Sport Bitte deine Familie, dass sie dich unterstützen, vor allem deine Mama. Vielleicht hast du auch Schulkameraden, die dich auch dabei unterstützen. Es reicht, wenn du im Jahr 12 kg abnimmst. Bewegung, Bewegung, Bewegung und keine Mohrenköpfe.. ;-) lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne zu wissen wie du dich jetzt ernährst und ob du Bewegung machst kann man dir nur allgemeine Tipps geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ninnag
25.08.2016, 16:17

Ich ernähre mich ziemlich ungesund jeden Tag süßes morgen Nutella Brot trinke aber nur wasse mit kolensäure und Mittag kocht meine Mama nicht ganz so ungesund.Abends esse ich meistens ein Nutella Brot.Danach ein Eis.

0

Was möchtest Du wissen?