20kg Körpergewicht abgenommen, wie nun das Gewicht halten?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du musst so viel Energie zu dir nehmen wie du brauchst. Verfalle ja nicht in deine alten Essgewohnheiten zurück. Eine Ernährungsumstellung muss bis zum Ende anhalten. Sonst nimmst du wieder zu.

Solange du nicht mehr Kalorien zu dir nimmst wie du verbrauchst ist alles gut. Sport hilf dabei natürlich und verbessert generell das Lebensgefühl.

Du solltest auf jeden Fall weiter Sport machen und dich gesund ernähren. Das wars schon.

Respekt dafür.

Du solltest die Grundzüge beibehalten. Sprich ausgewogen und gesund ernähren, Sport dazu.

Ab jetzt einfach darauf achten, dass deine Kalorienzufuhr auch deinem tatsächlichen Tagesbedarf entspricht.

Sport und Ernährung beibehalten, aber nicht mehr mit Kaloriendefizit.

ich habe mich ausgewogen und gesund ernährt nebenbei bin ich ins Fitnessstudio gegangen

Genau so weitermachen - was denn sonst!

Einfach die gesunde Ernährung beibehalten und dich regelmäßig bewegen.

rechne deinen aktuellen Kalorienbedarf und deine Makros aus und ernähre dich danach fertig

Kohlenhydrate vermeiden, nur 50g am Tag essen und viel Bewegung und Wasser. 

Eiweißhaltige Ernährung  und gesunde fette. 

viel gluck 

Warum ernährst du dich nicht weiter so und machst Sport?

Glückwunsch übrigens!

Was möchtest Du wissen?