(20Jahrre, m) Habe mich zum ersten mal in meinem ganzen Leben in eine Frau verguckt - davor nur Affären, aber was tun jetzt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich (m,21) war in einer vergleichbaren Situation. Die schlechte Nachricht zu erst - du hast i.d.R!! schlechte Chancen. Friendzone und so... 

Du hast meiner Meinung nach 3 Möglichkeiten:

  1.  Status Quo belassen. Immerhin ist sie deine beste Freundin und das ist echt sehr viel wert
  2. Du kannst ihr einfach mehr Aufmerksamkeit zukommen lassen. Tür aufhalten, mal auf ein Eis einladen, etc. zuvorkommend und ein Gentleman sein. Vlt merkst sie dann von allein, dass du mehr empfindest bzw. entwickelt selbst diese Gefühle.Offen mit ihr sprechen ist aber das A und O! Wenn sie genauso empfindet ist der Rest Geschichte. Wenn nicht: erstmal doof. So war es in meinem Fall. Wir haben uns eine zeitlang entfernt und mittlerweile sind wir wieder sehr gute Freunde.
  3. Willst du gelten, mach dich selten. 

Viel Glück. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von quelle1
19.03.2016, 09:22

Danke erstmal für deine Antwort:)! Wie ist es bei dir ausgegangen?

0

Dann mußt du mit ihr reden. Achte mal ob sie Signale aussendet. Es bleiben 3 Möglichkeiten du läßt es wie es ist, du sagst ihr was du empfindest und du gehst das Risiko ein sie zu verlieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?