20 und immer noch Alleine?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

MAch dich mal locker. Wenn Du Mitte 30 bist, kannst Du dich drüber aufregen, aber doch nicht mit niedlichen 20...

Wut und "needyness" macht hässlich und unattraktiv. Also bleib cool - die Frauen merken das.

So lange Du die Einstellung "dazu bringen" hast, wird das eh nix. Du wirst sie schon für Dich gewinnen und verzaubern müssen.

Versuch es mal mit Entspannen und die Sache locker sehen. So wird das nämlich sonst nie etwas. 

Wer weiß wie du es versuchst, und wenn du dann noch gefühlsmäßig so drauf bist strahlst du das auch aus.  Das ist dann ein Komplettpaket der Abschreckung.

Wenn du sie zum Küssen und Sex kriegen kannst, suchst du dir definitiv die falschen aus.

Du bist erst 20. Mach dich Mal locker. Diese Art der verzweifelten Anspannung wirkt furchtbar unsexy auf das andere Geschlecht. Andererseits hatten im Übrigen andere mit teilweise 30 nicht Mal ne Beziehung. Du bist also noch gut im Zeitplan.

Wenn du beim "dazu bringen" genauso verzweifelt wirkst, wie hier, wundert mich das nicht, dass du damit keinen Erfolg hast, das ist echt unattraktiv.

beim Treff oder kennenlernen bin ich ganz normal, nur geht es mir mittlerweile auf die nerven, wenn du dich bemühst und es führt nicht zum Erfolg und im Moment bin ich auch sauer, weil es mir vor ein paar tagen erst wieder passiert ist

0

Das ist doch nix schlimmes...Du bist erst 20 Jahre alt andere Leute haben es mit 30 noch nicht getan hab Geduld und mach es richtig und wenn du es so umbringt dringend möchtes geh zum Puff oder geh auf spezielle Internetseiten.

Hey, ganz ruhig!
Man muss ja nicht gleich mit jeder beliebigen Frau ins Bett springen nur weil man noch kein Sex hatte!
Es wird schon noch die richtige Frau und der richtige Moment kommen...

Geh zum Bordell wenn du es so schnell wie möglich abhaken willst.

Mit dieser Einstellung wirst du noch lange Jungfrau bleiben.

Was möchtest Du wissen?