20,5 lichtjahre in "normaler" zeit

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Jeder hat hir was anderes raus. Daher will ich nicht auch noch eine Zahl in den Raum werfen. Blamieren will ich mich nicht! Der Exoplanet Gliese 581g ist zu weit weg um ihn mit der heutigen Technick anfliegen zu können. Ausserdem ist überhaupt nicht raus ob er wirklich Erdähnlich ist! Er ist zu kalt und zeigt immer nur eine Seite seiner Sonne. Und nun der Grund, warum hir alle etwas falsches raus haben und ich nicht auch noch etwas falsches in den Raum schmeißen möchte! Der Grund ist schlicht und einfach, die Geschwindigkeit kann nicht ermittelt werden, in dem ein Raumschiff fliegt. Das kommt nämlich auf viele Facktoren an. Erinnere dich an die Voyager Sonden. Sie konnten alle Planeten bis auf Pluto, hintereinander erreichen. Seit dem gelang es nie wieder! Der Grund war, das sie StandBy Manöver flog! In dem Jahr waren alle Planeten in einer sehr günstigen Konstellation angeordnett, was nur alle Jubel-Jahre vor kommt. Seit dem ist es nicht mehr passiert! Als Vojager von der Erde los flof, konnte sie so immer wieder an den vorigen Planeten Schwung holen und sich zum nägstem katapultieren! Ohne diese einmalige Konstellation der Planeten hätte sie nicht alle Planeten anfliegen können. Eine normale Sonde bräuchte für die selbe Strecke das hundertfache an Treibstoff und Zeit! Das ist der Grund das so eine Mission seit dem nicht mehr stadt fand. Es hängt noch von so vielen Facktoren ab, wie so eine Reise verlaufen müsste und nicht nur die geschätzte Luft Linie von 20,4 Lichtjahren. Mit dem heutigem Maßstab würde eine geschätzte Flugzeit von mehreren Hundert bis Tausend Jahren von Nöten sein, um ihn zu erreichen.

Danke für den Stern! Gruß...

0

1 Lichtjahr ist die Strecke die das Licht in einem Jahr zurücklegt. Wenn man davon ausgeht, dass das Licht etwa eine Geschwindigkeit von 300.000 km/h hat kann man sich also ausmalen, dass diese Entfernung mit der heutigen Technik nicht zu machen ist.

Kleiner Hinweis: Es sind nicht 300'000 km pro Stunde, sondern pro Sekunde :-)

0

Lichtgeschwindigkeit ist ca. 300'000 km/s, also ca. 1080000000 km/h. Das ergibt mit 365.25 Tagen pro Jahr ca. 9'467'280'000'000 km/Jahr. 20.5 Lichtjahre sind also ungefähr 194'079'240'000'000 km Entfernung. Mit deinen 20'000 km/h brauchst du also ca. 9'703'962'000 Stunden = ca. 1'107'000 Jahre.

Das ist zwar nur ein Hunderdstel von deinem Wert, aber ich finde, über 1 Million Jahre reicht immer noch :-)

Wenn du schon die Lichtgeschwindigkeit hast und weißt wie weit der Planet entfernt ist rechnest du einfach aus wieviel die Rakete in einem Jahr fliegt also 20000kmx24x365. Dann rechnest du die Entfernung durch diesen Wert und hast die Anzahl an Jahren die die Rakete braucht.

Ein Lichtjahr ist die Strecke, die eine elektromagnetische Welle wie das Licht in einem julianischen Jahr im Vakuum zurücklegt. Das sind etwa 9,5 Billionen Kilometer

so weit war ich auch schon .. und wenn man das mit einer rakete, die ca. 200000 km/h fliegt?

0
@DaElii

1 Lichtjahr sind ca. 9,5 Billionen Kilometer

also 9 500 000 000 000 Kilometer : 20 000 km/h = 475000000 Stunden : 24 : 365 = ca. 54 223 Jahre. ^^

Bei 200 000 km/h:

also 9 500 000 000 000 Kilometer : 200 000 km/h = 47500000 Stunden : 24 : 365 = ca. 5 422 Jahre. ^^

(in dener Frage waren es noch 20 000 km/h)

0
@DaElii

9500000000000km : 200000 km/h = 47500000 Stunden : 24= 1979167 Tage : 365,25 = 5419 Jahre

0

Dann rechne ich mal aus 20.5 x 9,461 Billionen km (1 LJ) : 20.000= 9697525000 Jahre^^

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Lichtjahr

Falsch! Die Rakete legt die 20.000 Km in einer Stunde und nicht in einem Jahr zurück. Dein Ergebnis musst du noch durch 24x365 teilen

0

20,5 lichtjahre sind 20,5 * 9,46 * 10^12 km. also 193,93 * 10^12 km. Mit 20000 km/h brauchst du also 9,6965 * 10^9 Stunden. Das sind 1.106.906 Jahre. Ich hoffe, du hast soviel Zeit mitgebracht.

Da du auf das gleiche Resultat kommst wie ich, musst du dir ja einen DH verdient haben :-)

0

Das ist aber nicht richtig. Es sind nach meiner/unserer Berechnung mit 20.000 km/h 54 223 Jahre.

0

9 500 000 000 000 Kilometer : 20 000 km/h = 475000000 Stunden : 24 : 365 = ca. 54 223 Jahre.

Was ist daran falsch?

0
@suki11

Falsch ist, dass IN DER FRAGE nicht von EINEM Lichtjahr die Rede ist, sondern eben von 20,5. Lesen bildet.

0
@suki11

Ja. Und dann runden hier alle das Lichtjahr etwas anders, wobei deine Rundung eigentlich die ungenaueste ist :)

0

Lichtgeschwindigkeit ist 300000km/s das sind ca. 1080000000 km/h x 24 = 25920000000

Also 25920000000 km am Tag x 365 = 9227520000000km

Geteilt durch (20 000km/h) 480000km am Tag

Jetzt nur noch

9227520000000 durch 480000 =19.224.000

RICHTIG???

Ein Lichtjahr sind 9 460 730 472 580 Kilometer. Mit 20000km/h also 53999 Jahre.

d.h. es ist jetzt noch nicht möglich, zu so einem planeten zu fliegen! danke

0

53999 Jahre pro Lichtjahr Entfernung ...

0
@thufir1971

Ja richtig insgesamt also 1079992 Jahre. Aber wenn man die ersten 53999 mal rumhat vergeht der Rest wie im Flug.

0

Lichtjahre ist eine Strecke, keine Zeitangabe.

1 Lichtjahr sind 9,5 Billionen Kilometer

also 9 500 000 000 000 Kilometer : 20 000 km/h = 475000000 Stunden : 24 : 365 = ca. 54 223 Jahre. ^^

Na komm schon multiplikation:

C ~ 300000 km/s

x 3600 x 24 x 365 x 20,5

geteilt durch 20000

= ?

das Ergebnis sind dann Stunden. Man erwartet hier aber Jahre.

0

Was möchtest Du wissen?