2012 Quatsch oder Wahrheit?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Fabian112,

Du bist ja noch nicht lange dabei, daher möchten wir Dich auf etwas aufmerksam machen:

auch bei Umfragen gilt auf gutefrage.net, dass der Ratgeber-Charakter im Vordergrund steht. Spekulationsfragen oder persönliche Umfragen sind nicht erlaubt. Ich möchte Dich deshalb bitten, dies bei Deinen nächsten Fragen zu beachten. Die Beiträge werden sonst gelöscht.

Bitte schau doch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy und beachte dies bei Deinen zukünftigen Fragen. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Bei erfahrenden Nutzern gehen wir eher davon aus, dass ihm die Richtlinien bekannt sind, und würden daher eine solche Frage entfernen.

Herzliche Grüße,

Karina vom gutefrage.net-Support

Das Ergebnis basiert auf 36 Abstimmungen

Nein, alles nur ein Mythos. Es ist Quatsch. 91%
Ja, ich glaube daran. 8%

31 Antworten

Ich habe jetzt schon etwas über 50 Jahre auf den Buckel - und die Welt sollte schon vielfach untergehen :( . Inzwischen sehe ich das Ganze etwas gelassener - auf gut Deutsch: Quatsch! Lass Dich nicht verrückt machen, und selbst wenn, Du kannst es doch nicht ändern. Bis dahin habe Deinen Spass am Leben. Die Wahrscheinlichkeit, dass Du bis dahin tödlich im Strassenverkehr verunglückst, ist wesentlich höher. Und? Steigst Du jetzt in kein Auto mehr ein, fährst kein Fahrrad mehr und gehst Du nicht mehr über die Strasse? Also: geniesse Dei Leben !

Ja, ich glaube daran.

ACHTUNG! LANGER TEXT :D

Warum ich daran glaube ? Nunja schon lang werden Weltuntergänge vorher gesagt, weshalb auch ich skeptisch war. Ich habe mich aber gründlich über die Saga der Maya informiert.

Viel gelesen und auch viel gesehen an Reportagen und ähnliches Zeugs ^.^ Jedenfalls klingt dies sehr plausibel. Es wir davon gesprochen, das sich eine neue Ära ankündigt. Desweiteren werden für dieses Jahr 2012 ziemlich viele negative Ereignisse vorrausgesagt die mit sehr sehr hoher wahrscheinlichkeit eintreffen werden. Dies kann wissenschaftlich belegt werden. Wie zum Beispiel der Ausbruch eines SuperVulkans, ein erneuter Sonnensturm (DER EH ALLE 11 Jahre passiert!!), Vermutlich der 3.Weltkrieg ausbricht, Die Planten in einer bestimmen Position zueinander stehen werden, ein Komet dicht an uns heranrückt....

all das sind sachen die sich im Jahre 2012 ereignen werden(oder sollen,mal vorsichtig ausgedrückt ^^) Schon logisch das bei sovielen Katastrophen viell auch an ein Weltuntergang gedacht wird ne ?!. Aber ich schweife von dem eigentlichen ab was ich sagen wollte. JA der Weltuntergang wurde schon von sovielen vorher & vorraus gesagt! Doch noch NIE von einer so bedeutenden Menschheit wie der der Maya. Allein schon das diese menschen die vor etlichen Jahren gelebt haben, einen Kalender entwickelten der viel genauer ist als der unsere heute!!! ^^ is doch der wahnsinn :-) Ist ein interessantes Volk- Ich persönlich habe richtige panik bei dem Gedanken dass die Welt untergehn wird... :S Nahezu Panikattacken.

Achja & noch ne kleine nebenanmerkung es herrscht auch seit kurzem das Gerücht das ein rechenfehler bezüglich des Endes der Welt vorliegt. statt 21.12.2012 ist es der 28.10.2011 !! Aber das könnt ihr ja einfach selbst mal nachgoogeln ;) Nun mag man mich als Spinnerin oder so bezeichnen... aber jeder glaubt doch im endeffekt sowieso das was er will. ich will niemanden bekehren und überzeugen. Lediglich meine Antwort begründen.

^^ Hab doch keine angst zu meiner ersten Antwort : Der 28.10.2011 ist schon vergangen xD Und zu der anderen Antwort : Die Welt wird NICHT untergehen...die wollten nur Geld verdienen alle ^^ Was ist mit 2000? Da sollte die Welt auch untergehen , ist sie aber nicht...... Also ich glaube fest das die Welt defenitiv nicht untergehen wird , wenn sie das doch tun sollte , würde ich mich verzweifelt fühlen....Aber ich weiß dass die nur Geld haben wollen mit dieser Werbung -_- Manche Menschen sterben vor panik , manche Menschen ist Geld viel wichtiger als Leben....achja da hatte ich ganz Glatt was noch vergessen : Man kann doch gar nicht bestimmen das an welchen Tag welcher Zeit welchen Sekunde die Welt untergeht schwachsinn sag ich nur ^^

0

@Lolitachen90 Ich rate dir, die Seite ScienceBlogs zu lesen. Der Wissenschaftler Florian Freistetter kann alle Behauptungen zum Weltuntergang 2012 widerlegen. Ich will damit nicht behaupten, dass er allwissend ist, doch aufgrund seiner fachlichen Kompetenz kann man sich so gut wie sicher sein, dass der Weltuntergang zum Jahresende - sry, wenn ich das sage - Hirngespinst ist.

Ich nenne dir ein Beispiel: Leute haben Freistetter gefragt, ob der Planet X 2012 die Erde treffen wird. Seine Antwort: Nein, weil es ihn nicht gibt. Den Planet X hätten die Wissenschaftler längst entdeckt. Der Planet wäre bereits vor einigen Jahren entdeckt worden und spätestens vor drei Jahren hätte jeder Mensch den Planeten mit bloßem Auge erkennen können.

Allein deshalb braucht man den baldigen Untergang der Erde nicht viel Beachtung schenken.

Und was die Wissenschaftler in den Dokus betrifft: Die, dort als solche bezeichnet wurden, verfügen über kaum fachliche Kompetenz. Das sind alles Esoteriker. Viele von ihnen verdienen mit der Angst anderer Menschen Geld.

Alles in allem wird es am 21. Dezember keinen Weltuntergang geben.

0
Ja, ich glaube daran.

ich glaube daran und habe auch angst alein die vor stellung das ich mit 12 sterbe ist unerträglich doch bei so viel unsicherheit kann man es nur abwarten.Nich nur die maya haben das gesagt auch die hindus und zich andere Kulturen habe behaubtet dass der 21.12.2012 das ende der welt ist.Dieser tag ist jezt das einzige wovor ich angst habe.

Nein, alles nur ein Mythos. Es ist Quatsch.

Und wüßte ich, daß morgen die Welt untergeht, würde heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen. Von Schiller oder Göthe, ich weiß es nicht, aber es hat mich als ich es hörte sehr berührt. Und es macht deutlich, was auch immer geschehen wird, wir Menschen sind machtlos also lohnt es sich gar nicht darüber nachzudenken, was irgendwann unter umständen evtl. mal geschehen könnte. Freue Dich auf der Welt zu sein und bemühe Dich die Schöpfung zu bewahren. Stichwort grüne Gentechnik. Das ängstigt mich viel mehr.

Nein, alles nur ein Mythos. Es ist Quatsch.

ok also ich weiß ja jetzt nich genau was genau an diesem tag passiern soll aber ich finde diese ganzen reportagen sind eh nur dazu da um die leue aufzukratzen und hohe quoten zu bekommen vielleicht wird sowas irgendwann einmal passiern aber ich glaube nicht wirklich das ich (14^^) das noch miterleben werde also das war meine meinung

Nein, alles nur ein Mythos. Es ist Quatsch.

Alles was Nostradamus vorausprophezeit hat ist auch eingetreten..und weißt du woran das liegt? Weil es eine Auslegungssache ist und man hinterher immer schlauer ist als vorher..oder haste schonmal irgend jemanden erlebt,der dir 10 jahre vorher sagen konnte, dass du in zehn jahren an dem und dem Tag Spaghetti essen wirst..? Nein! Und warum? Weil es nicht möglich ist! Die Welt sollte schon so oft untergehen..eigentlich existieren wir gar nicht mehr ;)

ne bei Nostradamus ist nicht alles eingetreten, zum beispiel die letzte Katastrophe zur jahrtausendwende!!

0
Nein, alles nur ein Mythos. Es ist Quatsch.

ich bin genauso alt wie du und ich hab auch eine ziemlichen schrecken beokmmen...

ich geb dir einen tipp. mach dich im inet schlau drüber. denn auch wenn wirs dir hier sagen ist es besser wenn man es mit eigenen augen ließt. so verfliegt deine angst vieel schneller. oft findest du auch leute die sich drüber lustig machen. wusstest du das im april bei irgendeiner sekte immer im april die welt untergehn sollte?...bis jetzt is noch nix passiert.

mach dir keinen kopf! es wird immer solche leute geben die sowas in die welt setzen=)

Nein, alles nur ein Mythos. Es ist Quatsch.

Unser Kalender läuft doch auch am 31. 12. 2010 ab. Und was ist dann? Er fängt mit dem 1. 1. 2011 wieder von vorne an.

Ich weiß es jetzt nicht genau, aber ich habe mal gelesen, dass am Ende des Maya-Kalenders die Götter zurückkommen sollen. Da kann man nur hoffen, dass die nicht so sind wie in "Independence Day" oder "Krieg der Welten".

Nein, alles nur ein Mythos. Es ist Quatsch.

es kann so vieles in dieser welt passieren, und sehr oft werden ausagen der maya ganz falsch gedeutet, jeder der dies liest versteht es anders, übersetzt es anders. sollte es zutreffen was willst du daran änderen, dich unter der bedecke verstecken oder bis dahin das leben geniesen, hau drauf und laß es krachen

Quatsch das ist n zufall datum die haben halt gedacht dass es die erde bis dahin nicht mehr gibt aber kein genaues datum schei* dir mal nicht in die hosen ^^

Nein, alles nur ein Mythos. Es ist Quatsch.

Grüß Dich Fabian 112! Was 2012 tatsächlich passiert müssen wir abwarten. Das teilen der Himmel Mitte 1999 hat schließlich auch so gut wie niemand realisiert.

Gruß Sieglionde

Nein, alles nur ein Mythos. Es ist Quatsch.

Das kann niemand genau sagen. Die Erde kann genauso in den nächsten Stunden zerstört werden! Das ist ganz sicher nicht genau am 21. Dezember!

Nein, alles nur ein Mythos. Es ist Quatsch.

ich glaub da kann man nur eins zu sagen: abwarten und tee trinken und dann halt sehen ob was passiert oder nicht

Nein, alles nur ein Mythos. Es ist Quatsch.

Tja da gibts ne ziemlich debatte, da nach dem Maya-Kalender am 21.12.2012 die Welt untergehen wird, aber mach dir keine Sorgen... Obwohl, die Maya haben auch ihren eigenen Untergang vorausgesagt. Ich wäre nicht grad erfreut :) (12^^)

Nein, alles nur ein Mythos. Es ist Quatsch.

Ich bezweifle es alle 10 Jahre wird sowas gesagt: 1999 Jahreswechsel zu 2000 Alles sagten die weilt geht da unter... und wir leben noch^^

Nein, alles nur ein Mythos. Es ist Quatsch.

ich glaub erst nach paar millionen jahren oder so

Nein, alles nur ein Mythos. Es ist Quatsch.

und selbst wenn...die Forscher haben ja jetzt eine mögliche "zweite Erde" entdeckt, du bist dann noch jung genug um hinzufliegen...

wie soll er das schaffen in 2 jahren von der erde wegzukommen und zwar so, daß er dies auch mehr als ein paar Tage überlebt? abgesehen davon wird er zu seinen lebzeiten den planten niemals erreichen können, auch wenn er vor 100 jahren weggeflogen wäre

0
@Mismid

meine kleine Tochter hat vorgeschlagen, daß man ja dann im Raumschiff Kinder bekommen könnte. Sie stellt sich ein Raumschiff so wie die "Enterprise" vor....und daß dann Freiwillige zum Mitfliegen gesucht werden....man hätte ja noch ein paar Monate Gelegenheit, um Astronaut zu werden....

0
Nein, alles nur ein Mythos. Es ist Quatsch.

DAS GRÖSSTE QUATSCH ALLE ZEITEN ABER ES GIBT GENUGEND IDIOTEN

Nein, alles nur ein Mythos. Es ist Quatsch.

ganz ehrlich wieso fragt ihr das alle als das ist doch totaler unsinn und unmöglich

Nein, alles nur ein Mythos. Es ist Quatsch.

Jeder frägt die gleiche Frage

Was möchtest Du wissen?