200.000 € kredi/ Hauskauft... hat jemand Erfahrung?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da wird keine seriöse Bank mitspielen. Ohne Eigenkapital und bei dem geringen Einkommen, zahlt Ihr ja ein Leben lang ab.

eigentlich eine schöne sache , ich kann dir jetzt nicht genau weiter helfen aber pass gut auf die zinsen auf weil einige banken fast das doppelte an zinsen nehmen es hört sich immer schön an nur 9,1 % zinsen usw aber es wird sehr viel .... Das problem bei solchen sachen ist wenn ihr das haus kauft ( ihr findet es jetzt noch toll) und es bald nicht mehr das ist wovon ihr geträumt habt bekommt ihr den preis sicherlich nicht wieder raus ihr kauft das haus für 200.000 € dann kommen sie sachen die im haus gemacht werden müssen .... ich sage mal es sind dan 250.000 ( nur mal angenommen) wenn ihr das haus in ca 4-8 jahren wieder verkaufen wollt bekomt ihr vllt nur noch die heflte . überlegt es euch gut ... man kann sich auch eigentumswohnungen kaufen in einem haus mit garten usw also einen unerweohnung .... die werdet ihr immer wieder los aber ein ganzes haus ist sehr schwierig wieder los zu werden ......

9,1 % zinsen sowas gibts nicht beim Immo kredit das wär wucher.

0

hi danke für die schnelle Antwort. Nein wenn wird das Haus um die 170.000€ kosten, dann kommt noch der Notar und Nebenkosten hin zu, dann noch ein paar Kleinigkeiten am Haus. Mann kan es ja nach und nach machen.... Nein, das wird sicher nicht passieren, es wäre perfekt denn es liegt in der Straße in der auch meine Eltern wohnen. ( Wir haben ein sehr gutes Verhältniss zu meinen Eltern) KIGA, Schulen ....alles in der Nähe. Und ein Teilzeitjob wäre auch für mich drin :) Sollte schon was "für immer" sein :)

0
Nächste interessante Frage

Welche Kosten bei abbezahlten Haus wenn ich es von meinen Eltern kaufe.

jenny +++++++lassen Sie sich nicht mit einer Bank ein, sie erfahren dort nur dass man sie nicht finanzieren wird und das steht dann in der Schufa. Ihr Weg als Familie zu diesem Häuschen zu kommen muss mit dem Stichwort "optionskauf"beginnen. Machen Sie sich hier schlau und suchen Sie einen kompetenten auf diesem Gebiet tätigen Berater. ohne Schulden zum Eigentum ist das Stichwort unter dem Sie weitersuchen sollten. Viel Glück.

schau mal hier

http://www.immobilienscout24.de/de/baufinanzierung/baufinanzierungsrechner/kreditrechner.jsp

aber eine Bank wird da nicht mit machen denn ohne eigenkapital ist schwierig und bei den 200000 wirds nicht bleiben da kommt ja noch vieles hinzu.

noch zur ergänzung: wenn ihr ein Haus besitz müsst ihr euch um alles kümmern und das kommt noch zu der Monatlichen Kreditabzahlungen hinzu. Rechnet euch das mal aus. denn es gibt noch nebenkosten die dazu kommen, Rücklagen müsst ihr bilden falls die fassade neu gemacht werden muss oder das Dach oder die isolierung.... das bedeutet mit der Kreditabzahlung alleine ist es nicht getan.

0

Liebe Jenny,der erste Weg ist natürlich die Bank-Immobiliencenter-dort wird überprüft ob der Immobilienkredit übernommen wird,desweiteren erfahrt ihr alles wie hoch die Raten,zinsen,Laufzeiten usw.sind. Ratsam ist,mehrere Banken aufzusuchen um die günstigsten Zinsen rauszufinden. Allerdings würde ich vom Kauf einer Immobilie ohne Eigenkapital dringend abraten. Es entstehen hohe Kosten durch den Notar,Grundbucheintrag,Umbauten die einkalkuliert werden müssen. Da Dein Mann Alleinverdiener ist,darf natürlich über Jahrzehnte nichts passieren-Arbeitsmäßig und gesundheitlich-wollt Ihr als junge Familie so ein Risiko eingehen? LG

Nicht ganz aussichtslos! Also meine Frau und ich wollen jetzt auch ein Haus kaufen 200.000€ plus die Nebenkosten sind wir bei 220,140€, aus sicherheitsgründen nehmen wir glat 230.000€ auf. Ja wir haben auch kein EK jedoch haben wir jetzt ein finazierungsangebot bekommen von der Sparkasse Köln/Bonn. Ich verdiene auch meine 2200€ Netto (steigend) aber muss dazu sagen das wir den Kredit auch nur bekommen haben, weil meine Schwiegereltern bürgen. Also kann man schon was machen wenn man einen aus der Familie findet der bürgt. Finanzierungsangebot von 230.000€ mit 2% Tilgung auf 10 Jahre eff.3,5% Läuft auf 30 Jahre

Unwahrscheinlich und belastend

Was möchtest Du wissen?