2000€ Netto Nach der Ausbildung?

Ob Sie das kriegen, oder ob Ihnen das nach Abzug aller Steuern bleibt?

Netto also nach allen Abzügen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Je nach Branche solltest du mit 35.000 Euro bis 40.000 Euro brutto im Jahr rechnen. Das wären sogar etwas mehr als 2.000 Euro netto im Monat, wenn du in der Steuerklasse 1 bist. Jeder der dir zum Einstieg weniger zahlt haut dich übers Ohr 😉

LG Knom

Dankeschön das wollt ich hören :D

0

Im Süden ggf. machbar. Kommt halt auch auf Branche der Firma und Firmengröße an. Im Norden/Osten in kleinerern Firmen ist das eher das Brutto. Die Kosten unterscheiden sich aber natürlich auch.

Woher ich das weiß:Beruf – Softwareentwickler/Projektleiter seit 2012

Ja, nein, vllt

kommt auf den ArbG an wie viel er zahlen wird

Aber liegt das gehalt in Einem Realistischen bereich?

0
@SkillOnPoint

Kommt auf den Arbeitgeber an. Sind ca 3200€ Brutto.

wenn einer bereit ist das zu zahlen ja, wenn nicht weniger oder auch mehr

0
@SkillOnPoint

Nein, nixht einmal Tierärzte mit höherem Bildungsgrad verdienen so viel

0
@123rt

2000€ netto ist nicht viel😅

ich bekomme mit 21 schon über 2000€ netto

mein das bekommt Bsp mit Hauptschulabschluss 4500€ netto

0
@123rt

Tierärzte verdienen übrigens je nach Praxisstärke 60.000-300.000€ brutto

0
@Slothd3mon

Dann herzlichen Glückwunsch, aber 2k netto sind ca 500 mehr als.der Durchschnitt und das ist schon ne Menge.

Als.was arbeitest du denn?

0
@123rt

Diplom Finanzwirt

aber Tierärzte verdienen mehr als 2000netto

0
@Slothd3mon

Dann google mal.das durchschnitts Auskommen eines Tierarztes. Das sind 3000 brutto, bei einem langen und scgweren Studium

0
@123rt

Das kommt drauf, wenn du dich einstelle. Lässt. Als Angestellter verdienst du immer deutlich weniger

0

Ich schätze mal du wohnst in Baden-Wüttemberg? Da kommt das auf jeden Fall hin!

Dankeschön das hört sich gut an! :D

0

Was möchtest Du wissen?