2000 kcal am Tag zu viel oder zu wenig? dringend!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also 2000 kcal sind der normale Bedarf eines Erwachsenen. Ich glaube du kannst problemlos 2000kcal essen, da du auch jeden Tag sport machst. Wenn du an einem Tag mal etwas mehr isst nimmst du auch nicht automatisch zu. Du musst es einfach mal ausprobieren .

Man nimmt nie von heut auf morgen zu, denn das Körpergewicht schwankt bzw kann täglich bis zu 2kg schwanken und von daher sollte man sich auch nur EINMAL wöchentlich wiegen. Und ich mein ich bitte dich, was sind schon 100-200 kcal mehr, vorallem wenn du dich so viel bewegst. Du kannst locker 2000 essen, die brauchst du in deinem Alter. Und du darfst definitiv nicht mehr abnehmen. So ist es gerade noch vertretbar! Pass bloß auf dich auf, das kann ganz schnell nach hinten losgehen!

2000 kcal genügen für eine normale Person ohne viel Arbeit. Es macht nichts, wenn es einmal ein wenig mehr ist.

Nur Wasser abgenommen?

Guten Tag,

Ich habe vor ca einer Woche eine Ernährungsumstellung gemacht. Davor habe ich mich sehr ungesund ernährt dh. Kein Gemüse, kein Fisch, kein Obst, kein Wasser und nur Cola und Süßigkeiten. Jetzt ernähre ich mich seit einer Woche nur noch gesund, also viel Gemüse, kalorienarm, keine Süßigkeiten, nur Wasser und ich habe mich von 2000 Schritten am Tag auf mehr als 13.000 Schritte pro Tag gesteigert.

Jetzt habe ich innerhalb von 5 Tagen 1,9 kg abgenommen. Jetzt ist meine Befürchtung dass das nur Wasser war.

Kann mir jemand helfen?

MfG. Max

...zur Frage

Welche Zeit ist optimal für 2000 m beim Schwimmen?

Hallo, ich gehe gleich ins Freibad (50 m lange Bahnen). Wenn ich in 30 min 1000 m (20 Bahnen) Brustschwimme, ist das dann schnell oder langsam? Ich möchte 40 Bahnen schwimmen, wie lange sollte ich dafür ca. brauchen und wie viel nehme ich dabei ab? Ich bin 1,56 m groß, bin 15,5 Jahre alt und wiege 49 kg. Wie lange dauert es, bis ich einen sichtbaren Erfolg sehe, wenn ich pro Woche 4 Mal schwimmen gehe? Danke für Antworten.

...zur Frage

Sind 2100 Kalorien zu viel?

Hallo ich bin 15 und esse am Tag 2100 Kalorien und bin 45 kg ist 2100 Zuviel? Oder kann man das Gewicht damit halten?

...zur Frage

Kalorien langsam steigern, Zunahme?

Guten Morgen zusammen! :)

Ich habe in einem Jahr mit 500 Kalorien am Tag 20 Kilo abgenommen und habe dann relativ langsam gesteigert und hatte dadurch keinen Jojo Effekt. Habe am Anfang sogar noch abgenommen. Jetzt in letzter Zeit habe ich 2 Kilo zugenommen. Laut arztwaage hatte ich 61 kg bei 1,75 m. Bin 16 Jahre jung und weiblich. Derzeit bin ich wieder auf 57 kg und würde gerne noch ca 3 Kilo abnehmen. Auf jeden Fall esse ich seit drei Tagen um die 1200 Kalorien und mich würde jetzt interessieren, ob ich auf 1400 Kalorien steigern mal kann (mein Grundumsatz). Ob ich es wirklich mach ist so ne Sache da ich totale Angst vor einer zunahme habe (Essstörung).

Würde mich über Antworten freuen :)

...zur Frage

Kalorien zählen im Urlaub?

Hey liebe Community, ich habe in den letzten 6 Monaten 20 kg abgenommen durch gesunde Ernährung und Sport. Irgendwann habe ich auch mit Kalorien zählen angefangen, mit der App Lifesum. Mir fehlen jetzt noch 2 kg bis zu meinem Wuschgewicht, ich wiege derzeit 52 kg bei einer Größe von 1,57 Metern. Nun zu meiner Frage: in ca. 4 Wochen fahre ich für 2 Wochen in den Urlaub zu meinen Großeltern, und mein Opa ist Chefkoch... Gibt dort natürlich viel und gutes Essen, bestimmt auch mit vielen Kalorien! Ich möchte mir das auf gar keinen Fall durch abwiegen etc. vermiesen. Ich sehe jetzt zwei Möglichkeiten: entweder ich nehme bis dahin weiter ab, esse pro Tag um die 1400 kcal, dann sollte ich vorher noch mein Wunschgewicht erreichen. Dann würde ich im Urlaub einfach so essen wie ich will, was bestimmt um die 2000 kcal sind... Zunahme vorprogrammiert, aber das habe ich hinterher schnell wieder runter. Die zweite Möglichkeit wäre, jetzt die Kalorien langsam (wöchentlich) zu steigern, mein Gewicht im Urlaub mit ca. 2000 kcal zu halten und danach erneut mit einer zu Abnahme beginnen. Was meint ihr? Ich bin völlig ratlos und kann mich gar nicht so recht auf den Urlaub freuen! :( Vielen dank für alle hilfreichen Antworten.

...zur Frage

1 Woche lang nichts essen, nur Wasser trinken. Wie viel würde man abnehmen?

Eine ganz theoretische Frage: Wenn man ca. 1 Woche lang so gut wie nichts isst, nur viel Wasser trinkt, wie viel kg würde man da abnehmen?

Ich weiß, dass das nicht gut ist, das müsst ihr mir nicht sagen. Ich werde es auch nicht machen, aber es interessiert mich einfach nur, wie viel kg man dabei abnehmen würde. Ich persönlich habe ehrlich nicht vor abzunehmen, bin dünn genug. ;P

Magersüchtige z.B kriegen es ja auch irgendwie hin, innerhalb kürzester Zeit ekelig dürr zu werden. Sie essen ja auch sehr wenig/ gar nicht. Wie viel würde man (Sagen wir, ein ganz normal gewichtiges Mädchen ) also dann abnehmen, wenn sie 1 Woche lang fast nichts isst??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?