2000 euro gefunden

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Geh damit zur Polizei oder zum Fundbüro. Wenn es abgeholt wird steht dir ein kleiner Finderlohn zu.

Wenn nicht, kannst du den Fund für dich geltend machen und bekommst das Geld. Ist aber eher unwahrscheinlich. Wahrscheinlich wirst du einen armen Tropf sehr glücklich machen und tust eine gute Tat.

Gebe es im Fundbüro oder bei der Polizei ab!

(wenn's denn der Wahrheit entspricht)

Natürlich wäre es sehr verlockend das Geld zu behalten,aber es gehört dir nicht und du wirst kaum Freude an dem gefundenem Geld haben.Abgesehen davon, kannst du dem Anderen dadurch schaden,denn 2000 € ist einen Menge Geld.Außerdem hast du keine Ahnung, wem das Geld gehört und aus welcher Quelle es stammt.... Wenn du selber Geld verlierst, wünscht du dir doch bestimmt auch das es der Finder zurückgibt.

eig. muss man da zur polizei gehen und es abgeben. wenn der besitzer kommt und das geld holt steht dir 5 % oder 10% vom geld als finderlohn. also ich würd mir das behalten :D

behalten, es verstecken und es KEINEM erzaehlen! Immer nur ein bisschen ausgeben!! :)

Lass es dir in Kleingeld wechslen und dann kannst du es der Parkuhr erzählen

Wtf i h würds nich zurückgeben, gibs mir oder behalt es selber, ich sag i,mer selbst schuld wers verliert

BEI DEM VOLK VON HEUTE BRAUCHST DU KEINE SCHUL VERSPÜREN : MACHE DIR EINEN GANZ SCHÖNEN TAG ODER URLAUB VIEL SPAß Damit

zur Polizei gehen das teil als gefunden melden

Hoffen, dass deine Nase nicht wie bei Pinocchio wächst.

Zur Polizei aber ruckizucki!

das musst du im fündbüro abgeben

Was möchtest Du wissen?