200 MB Internet pro Monat? Reicht das?

6 Antworten

Normalerweise reichen 200 mb aus. Ich habe gerade erfahren (lang hat's gedauert), dass man sein Handy auch ganz einfach mit dem häuslichen w-lan-Router verbinden kann, falls vorhanden. Wenn du beispielsweise apps oder youtube-Filme zu hause runterlädst, dann werden deine 200 mb dafür gar nicht angetastet.

Wo bist du denn? Bei maXXim ist das nämlich so, wenn du jetzt 500MB buchst und dann aber nur 200 MB verbrauchst, bekommst du das restliche Geld zurück.

Es wird nicht bei einer Gerschwindigkeit von 64kbit nach 200 MB gedrosselt, sondern nach 200MB Highspeed auf 64kbit gedrosselt. Wenn du 3-4 HD-Videos schaust, können die schon aufgebraucht sein, für EMail und normales Surfen kanns reichen. M.E. ist das lächerlich wenig, verdient die Bezeichnung Flatrate nicht.

Was möchtest Du wissen?