20 und noch jungfrau er 31?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn das für ihn das wichtigste ist, dann bist du für so einen oberflächlichen Macho echt zu schade!

Du musst aufhören das als so wichtig zu erachten, ansonsten bist du verzweifelt, machst Dinge mit die du nicht willst und hast ne viel schlechtere Einstellung vom Leben!

Du bist also noch Jungfrau. Also? Was ist die große Sache dahinter? Inwiefern bist du ein "besserer" Mensch wenn du schonmal Sex hattest? Lass dir das mal auf der Zunge zergehen!

Ich würde dir empfehlen das du dich mit deinem Schwarm triffst, auf nen Kaffee, gemeinsam kochen, macht was was euch beiden Spaß macht und schaut was passiert! Und wenn er´s nicht ist wird´s jemand anderes sein! :)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich ihn darauf an ;) es gibt auch Männer die es schön finden, wenn sie den Weg weifen dürfen. Alternativ schaust Du Dich im Netz um nach Anleitungen oder ähnlichem.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unerfahrenheit stört nicht und Jungfrau auch nicht, wenn er das vorgibt stimmt mit ihm etwas nicht. Du bist das wovon er träumen sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wäre ich 31 Jahre alt dann würde ich mich freuen wenn ich eine bekomme die noch nicht "berührt" worden ist:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ctest
08.05.2016, 23:57

Ich auch! Das ist dann entweder eine, die von ihren (religiösen) Familienmitgliedern bevormundet wird, oder eine ganz vernünftige junge Frau, die nicht mit jedem ins Bett steigt, weil das nun mal so "Mode" ist. Aber so eine vernünftige, intelligente Frau .. die gibt es fast nicht!

1

Mach dir keinen Stress man muss nicht unbedingt mit 13 entjungfert werden ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?