20 Stunden Arbeit als Werkstudent inklusive Urlaub?

1 Antwort

Urlaub kannst du nur an den Tagen nehmen, die du arbeitest. Der Urlaub wird auch nur an den Tagen berechnet, an denen du hättest arbeiten müssen.

Die anderen Tage sind so frei.

Rechnerisch müsstest du dann nur noch 4 Stunden arbeiten, um auf deine 20 Stunden zu kommen.

Weiß nicht, wie es im UK geregelt ist, aber hier in Deutschland darf man während der Semesterferien mehr arbeiten und ist als Werkstudent nicht an die 20-Stunden-pro-Woche-Regelung gebunden.

Was möchtest Du wissen?