20 statt 21 Pillen?

2 Antworten

Hallo lizzz14,

Du solltest nach der Pille Danach bis zur nächsten Blutung, aber mindestens 14 Tage zusätzlich mit Kondomen verhüten (davon mindestens 7 Tage kontinuierliche Einnahme deiner regulären Pille). Dann ist der Schutz wieder sicher gegeben.

Überprüfe also, ob das bei dir gegeben ist.

Wenn ja, sollte dein Schutz wieder gegeben sein. Dann kannst du in der Regel auch nach 20 statt 21 Tagen in die Pillenpause starten. Wichtig ist, dass du die Pause nicht länger machst als im Beipackzettel deiner Pille angegeben. Du würdest also auch einen Tag früher mit deinem nächsten Blister beginnen.

Liebe Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Wenn du nicht die Belara nimmst dann ist es kein Problem nach 20 Pillen geschützt in die Pause zu gehen.

ACHTUNG: Wenn man die Pille danach nimmt kann man den Schutz der Pille verlieren. Der Schutz beginnt erst  wieder wenn man die  Pille nach der Pille  danach mindestens 14 Tage fehlerfrei genommen hat.

Liebe Grüße HobbyTfz

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – seit 1972 verheiratet, 3 Kinder, 7 Enkel

Was möchtest Du wissen?