20€ schenken oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn Du schon öfter nachgefragt hast, sag ihm einen festen Termin, bis wann Du das Geld brauchst, morgen, Wochenende oder wie Du meinst, aber mit Nachdruck.

Wenn Du ihn bisher noch nicht gefragt hast, (danach sieht Deine Frage hier aber nicht aus), dann sag auch, dass Du das Geld kurzfristig brauchst und lass ihn einen Vorschlag machen, wann er das Geld zurück zahlen kann.

An sich ist es schon kein gutes Zeichen, besonders bei einem Freund, wenn man sich darüber selbst diese Gedanken machen muss. Selbst wenn er nicht so viel Geld hat, sollte er sich diese Gedanken machen, dass er das Geld so schnell wie möglich zurück zahlt und sich nicht mehrfach bitten lassen bzw. gar nichts sagen. Du musst Dir darüber sicher kein schlechtes Gewissen machen.

soll ich warten bis er es mir gibt? Oder soll ich dir ihm die 20€
einfach schenken und warten ib er mich mal auf ein essen einlädt

Auf gar keinen Fall, Du hast ihm einen Gefallen getan und hast das Recht, dass er es Dir zurück zahlt. Das eine hat mit dem anderen gar nichts zu tun.

Je nachdem wie er reagiert, merkst Du dann, ob er wirklich Dein "Freund" ist.

Schade, dass Du das nicht gleich bei oder sogar VOR der Geldübergabe geklärt hast. Dann wäre es klar. Besprich bei nächster Gelegenheit diese Sache mit Deinem Freund, wie ER das sieht. Ansprechen solltest Du es, auch für die Zukunft, wenn Du ihm mal wieder etwas leihen willst/sollst. Gibt er Dir das Geld nicht zurück, verleih nie wieder Geld! Bei Geld hört die Freundschaft auf.

Ich würde auf jeden Fall drauf bestehen. Wenn du ihm nen Euro für nen belegtes Brötchen geliehen hättest ok, dann hätte man warten können bis du mal n Brötchen brauchst.

Finde es auch traurig das die Leute es nichtmal für nötig sehen, dass Geld von alleine zurück zu geben.

Wenn du dich unwohl dabei fühlst so direkt zu sagen hey ich will mein Geld wieder, dann lass das so nebenbei fallen so zB "Hey, sag mal kannst du mir morgen die 20€ die ich dir geliehen habe mitbringen, dann brauch ich nicht heute nicht noch mal zur Bank."

Oder sowas halt.

Klär am liebsten das nächste mal gleich wie du wieder bekommst. Einfach sagen ja ich Leih dir das gerne aber brauche es bis Freitag wieder oder so. Dann ist es auch nichtmehr so schwer die Leute darauf anzusprechen, da sie ja sowieso davon ausgehen das du es zu den Termin wieder brauchst.

LG Nana

Es kommt darauf an, bis WANN du deinem Freund das Geld geliehen hast.

Ist der Rückgabetermin bereits verstrichen, solltest du ihn freundlich und ohne Vorwurf darauf ansprechen. Manchmal vergisst man so Kleinigkeiten, obwohl es eigentlich natürlich nicht passieren sollte.

Ist der Rückgabetermin noch nicht verstrichen, solltest du nichts sagen und abwarten. Wenn du jetzt gerade merkst, dass du es selbst brauchst, ist es halt Pech. Man sollte sich vorher überlegen, welche Summen man verleihen kann, ohne selbst in eine Geldknappheit zu kommen.

Schenken ist übrigens etwas, was man OHNE die Erwartung einer Gegenleistung macht. Du kannst ihm das Geld natürlich schenken, wenn du möchtest aber erwarte keine Einladung zum Essen dafür.

wenn es nur geliehen ist, würde ich darauf bestehen, dass ich es auch zurück bekomme. 

Ich kenne deinen Freund nicht und weiß auch nicht, ob er das wieder ausnutzen würde, wenn du ihm die jetzt schenkst...

Erinnere ihn so zwischen durch einfach manchmal, sonst könnte es sein das er es auch einfach vergisst. Mach irgendwie manchmal drauf aufmerksam oder sag irgendwie sowas wie "Wenn ich wieder mein Geld habe kauf ich mir was (las dir was einfallen ....) "

Aber 20€ ist jetzt nicht wenig Geld, du brauchst es nicht einfach so verschenken.

Ps. -R

so siehst aus, laut justinger.

wenn derjenige bei dir damit durchkommt dann wird er auch andere auf diese weise bestehlen.wie wirst du reagieren wenn er sich nochmal geld leihen will?? trotzdem sollte man vergleichen worum es geht, wenn der jenige sich davon sein dope kauft oder davon zocken geht würde ich gegen gehen, wenn derjenige aber nicht mehr weiß was er aufs brot schmieren soll würde ich ihm aufschub gewähren ,so fühlt sich der jenige nicht mies und dadurch hat er die möglichkeit,bei "gelegenheit" zurückzuzahlen bzw du erlässt es ihm nach gewisser zeit sofern er noch in der kriese steckt

Zwei Tage abwarten und ihn dann mal wieder dran erinnern.  

Nerven biis der Arzt kommt. Immer und immer wieder.

Wenn du einmal Geld verschenkst dann musst du es immer wieder...

Besser gleich ein Exempel statuieren.

Was möchtest Du wissen?