20 Minuten Ausdauerlauf?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hatte das auch mal. Wär ich du würde ich jeden Tag ein bisschen joggen gehen. Also zum Beispiel morgen machst du nenn 12 Minuten Lauf. Am nächsten Tag dann 14 und immer so weiter. Dein Ziel ist es dann immer 15%-20% mehr Runden zu beseitigen. Also ich würde sagen 12 Minuten sind ca. 30 Runden. Wenn du das täglich trainierst, dann wird deine Ausdauer besser. Wichtig ist, dass du kurz vor dem Lauf NICHTS trinken darfst. Trinke lieber 10 vor dem Lauf, denn wenn du gleich vor dem Lauf trinkst, erreichst du weniger km. Also deine Kraft schwächt sich ein wenig.

Ganz langsam rennen/laufen

Was möchtest Du wissen?