20 Min VOR seinen 18. Geburtstag alleine Auto fahren, erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

21 Antworten

ist doch allein deine entscheidung und risiko,erst ab 18 darfst du,folgedessen fährst du vorher ohne fahrerlaubnis mit allen konsequenzen bei unfall oder verkehrskontrolle

rechtlich bist du noch 17, also wäre das strafbar. ich glaube aber kaum dass du genau dann angehalten wirst. außerdem werden die meisten polizisten wohl ein auge zudrücken ;)

Das was du vorhast ist sehr riskant. Du verstößt eindeutig gegen die auflage und es wird ein aufbauseminar angeordnet. Du kannst hinauszögern so lange du willst, es zählt der Tatzeitpunkt. Sind dir wirklich diese 20 Minuten 300 € Wert?

Bis um 23:59:59 Uhr musst du noch mit Begleitung fahren. Es gibt da keine Toleranz. Die Uhr der polizisten geht aber genau. Und die Uhr geht wirklich auf die Sekunde genau, da sie über die den Zeitzeichensender die uhrzeit empfangen.

hier mal was für den Hausgebrauch darüber: http://de.wikipedia.org/wiki/Funkuhr

Du weißt schon worauf Du Dich da einlässt?

Auch wenn es nur 20min sind, das wäre ein Verstoß gegen die Auflagen für BF17, ein Aufbauseminar ist dann fällig.

Ist es das wert wegen 20min 300€ zu zahlen?

MEHeckenpenner 28.08.2012, 20:41

Aber ich könnte noch behaupten, dass ich meinen Führerschein vergessen hätte, sollte es zu einer Kontrolle kommen. Klar ist es doof, aber ich möchte an meinem "besonderen" Tag pünktlich bei meinen Eltern sein. Sind nurnoch 3 Std... :)

0
cat64k 28.08.2012, 20:46
@MEHeckenpenner

ja, dann musst du deinen führerschein bei der örtlichen polizeidienstelle vorlegen und es wird dann festgestellt das du gegen die BF17 auflage verstoßen hast.

0
Goodnight 28.08.2012, 20:49
@MEHeckenpenner

Könntest du schon, die Polizei prüft aber trotzdem deinen Fahrausweis, geht auch per Funk. Dir fehlt es offensichtlich an Einsicht und Reife, das spricht eindeutig gegen den Fahrausweis mit 17.

0
Kihlu 28.08.2012, 21:02
@Goodnight

nicht nur die 300€

meißt wird die Fahrerlaubnis dann auch widerrufen bzw entzogen. Kommt auf die Behörde an.

0
PepsiMaster 28.08.2012, 22:58
@MEHeckenpenner

@MEHeckenpenner

"ich könnte noch behaupten, dass ich meinen Führerschein vergessen hätte"

ein bisschen zu einfach .. oder? Glaubst Du, damit wäre die Sache erledigt? In der Datenbank vom Kraftfahrtbundesamt (ZFER) steht drin, ab welchem Datum Deine Fahrerlaubnis gilt (mit Deinem Geburtsdatum ist es ja sowieso eindeutig) und welche Auflagen Du zu erfüllen hast ...

0

Hallo,

in deinem Pass oder Personalausweis seht alles drin!!!

Da steht nämlich Dein Geburtsdatum drin.

Und selbst Polizeibeamte können lesen und rechnen (wenn auch vielleicht langsam... sind ja schließlich nur Beamte :-) Ich weiß wovon ich schreibe.)

Und hast Du Glück gehabt, oder gehst Du als er Mensch mit der kürzesten Erlaubnis zum Führen von Kraftfahrzeugen in die Geschichte ein und bekommst dafür feierlich den "goldenen Blödmann" überreicht???

Nein, auch dann ist es nicht erlaubt. Wenn man Dich erwischt, wird auch die Uhrzeit entsprechend angezeigt. Und aufgrund der Adresse und deinem "Tatort" kann man auch ausrechnen, ob es vorher schon zu Fahrzeiten gekommen ist.

Und dann kann es auch um 10 nach 12 auch zu einer Anzeige kommen, wenn man dich z.B. 30 Fahrminuten vom Wohnort entfernt erwischen würde.

Wenn sie dich vor 0:00 Uhr erwischen, dann haben sie dich vor 0:00 erwischt! Da brauchen sie keine Atomuhr - Uhren die ziemlich genau - auf die Minute genau - gehen gibt es genug. Funkgesteuerte Uhren gehen meist höchstens drei Sekunden falsch. ;-)

danke dass du deine Absicht hier allen mitteilst! Vielleicht ist da der eine oder andere Polizist der sich da notiert und auf dich wartet!

dann haste verloren ;-)) lass das besser bleiben, um null uhr wirst du 18...und nicht um zwanzig vor ;-))) wünsche dir alles gute ;-)

wenn sie dich erwischen, is der führerschein wieder weg ;) außer sie sind gnädig. und wie oft wird man schon kontrolliert?

du darfst auch um 0:20 noch nicht alleine Autofahren, auch nicht um 6:00 frühs, oder 2 Wochen später solange du dir deinen Führerschein nicht abgeholt hast :D

Crack 28.08.2012, 20:40

Doch, darf er. Und das sogar bis zu 3 Monaten nach seinem 18.Geburtstag.

0
DannyD1992 28.08.2012, 20:42
@Crack

BF17? Der gilt bis 3 Monate nach deinem 18. Geburtstag, du darfst aber nicht fahren, solange du keinen Schein hast. Du kannst theoretisch bis 3 Monate nach dem 18. warten und mit den Eltern belgeitet fahren bevor der Führerschein verfällt.

0
MEHeckenpenner 28.08.2012, 20:43
@DannyD1992

Natürlich darf man innerhalb Deutschland damit fahren... 3 Monate nach dem 18. Geburtstag, oder nicht ?

0
DannyD1992 28.08.2012, 20:50
@MEHeckenpenner

Dein BF17-Führerschein ist bis 3 Monate nach deinem 18. Geburtstag gültig. Also darfst du bis dorthin begleigtet mit deinen Eltern fahren, da du hierfür die nötige Fahrerlaubnis besitzt.

Dannach ist deine Fahrerlaubnis (BF17) abgelaufen und du müsstest den Führerschein erneut ablegen.

Die 3 Monate sind quasi der Zeitraum in dem du deinen Führerschein auf den normalen umschreiben lassen kannst / solltest.

0
Kihlu 28.08.2012, 21:01
@DannyD1992

3 Monate ohne "Checkkarte" geht es auch alleine.

0
Crack 28.08.2012, 21:23
@DannyD1992

@ DannyD1992:

BF17? Der gilt bis 3 Monate nach deinem 18. Geburtstag, du darfst aber nicht fahren, solange du keinen Schein hast.

Da irrst Du Dich!

Sobald man 18 geworden ist darf man weitere 3 Monate mit der rosa Prüfbescheinigung fahren - und das OHNE Begleitperson. denn das ist ja ein Auflage für BF17.

1
PepsiMaster 28.08.2012, 23:02
@DannyD1992

@DannyD1992

und wenn Du es noch 10x wiederholst, bleibt es trotzdem falsch.

Ab 00:00 Uhr, also sobald er 18 ist, darf er alleine fahren .. auch ohne den Führerschein, nur mit der Prüfbescheinigung BF17 .. 3 Monate lang. In der Zeit muss er dann irgendwann seinen Führerschein abholen.

1
Goodnight 28.08.2012, 20:51

@DannyD1922 Könnte stimmen! Ich durfte die Vespa auch erst ohne L fahren, nachdem der Ausweis bei mir war.

0
DannyD1992 28.08.2012, 21:22
@Goodnight

Sorry, Fehlinformation. Du darfst ab deinem 18. Geb. 0:00 Fahren, hat mir die Fahrschule anders beigebracht... :(

0
Crack 28.08.2012, 21:31
@DannyD1992

Danny, Danny, Danny... :)

Dann will ich mal den Paragrafen nachreichen:

§ 48a FeV Voraussetzungen

(1) Nach Maßgabe der folgenden Vorschriften beträgt abweichend von § 10 Absatz 1 Satz 1 Nummer 3 das Mindestalter für die Erteilung einer Fahrerlaubnis der Klassen B und BE 17 Jahre. § 11 Absatz 3 Satz 1 Nummer 2 findet keine Anwendung. § 74 Absatz 2 findet entsprechend Anwendung.

(2) Die Fahrerlaubnis ist mit der Auflage zu versehen, dass von ihr nur dann Gebrauch gemacht werden darf, wenn der Fahrerlaubnisinhaber während des Führens des Kraftfahrzeugs von mindestens einer namentlich benannten Person, die den Anforderungen der Absätze 5 und 6 genügt, begleitet wird (begleitende Person). Die Auflage entfällt, wenn der Fahrerlaubnisinhaber das Mindestalter nach § 10 Absatz 1 Satz 1 Nummer 3 erreicht hat.

(3) Über die Fahrerlaubnis ist eine Prüfungsbescheinigung nach dem Muster der Anlage 8a auszustellen, die bis drei Monate nach Vollendung des 18. Lebensjahres im Inland zum Nachweis der Fahrberechtigung dient.

1

Nein definitiv nicht, und das rauszögern bringt nichts. Du bist ja irgendwo losgefahren, und das war früher...

Irgendwo müssen ja die Grenzen sein. Warte doch die paar Minuten und gut ist!

wie kann man überhaupt so dumm sein, auf eine solche idee zu kommen ?!? die paar minuten wirst du es wohl noch aushalten. Wenn man dich erwischt gibt´s ne anzeige, nachschulung, probezeitverlängerung....., wenn du pech hast musst du deinen führerschein noch mal neu machen

ich glaube nicht das die dann irgendwas sagen so die letzten 20 min ich denke die machen ne ausnahme :)

Kihlu 28.08.2012, 21:00

dadurch machen sie sich eventuell selber strafbar, jeder Polizeibeamte sollte (muss sogar gesetzlich) ALLE straftaten verfolgen

0

ich denke mal es ist verboten aber sie werden wenn du glück hast keinen aufstand machen:)

Wie es rechtlich aussieht? Ehrlich? Dumme Frage.

Rechtlich sieht es so aus, dass du 23:40 Uhr noch 17 Jahre alt bist. Wenn du da erwischt wirst hast du so ziemlich pech. Und deswegen was riskieren? Warte die 20 Minuten und fertig. ;)

Rechtlich bist du im Unrecht.

MEHeckenpenner 28.08.2012, 20:36

Aber wo ist bitte der Unterschied ??? 20 Minuten würde keiner mehr was sagen und ich dürfte aus selbstverständlichkeit auto fahren... ist doch eine Frechheit !

0
PepsiMaster 28.08.2012, 22:53
@MEHeckenpenner

@MEHeckenpenner

warum eine Frechheit? Die Altersgrenze ist nunmal gesetzlich festgelegt. Die Fahrerlaubnis gilt erst mit Vollendung des 18. Lebensjahres uneingeschränkt .. und das ist erst nach Mitternacht .. bis dahin hast Du eben die Auflage zu erfüllen, dass immer ein Begleiter dabei ist ...

0

die Fleppe biste dann gleich wieder los, ist doch egal, ob du um Punkt Mitternacht oder um 0:30 Uhr deinen Gebi feierst

ne gilt erst ab dem tag ab dem du 18 bist... Aber Riskir es XD

noch 2 min, dann ist es eh zu spät :p

Was möchtest Du wissen?