20 Kilo Einhandhantel für den Muskelaufbau?

2 Antworten

Hallo!

Ich wollte nur wissen ob das so vom Gewicht her ausreicht. 

Das kannst Du doch besser beantworten.Den optimalen Kraft / Muskelzuwachs hat man im Bereich der Hypertrophie mit 8 - 12 Wiederholungen. Dabei sollte das Gewicht so gewählt sein, dass die letzten Versuche brennen. 

Wenn Du aber vorhast vorwiegend mit 1 Hantel zu trainieren - lass es

Viel Erfolg

9

Danke, aber warum soll ich nicht mit einer Hantel mein Ziel erreichen?

Man braucht eigentlich nicht mehr.

1
92
@JoeJay368

De Körper wird bei jeder Übung einseitig belastet

1
9
@kami1a

Aber das gleicht sich doch wieder aus indem ich zu der anderen Seite wechsle?

Ich denke mir dass es mehr Sinn macht mit nur einer Hantel zu trainieren, da ich mehr körperliche Kraft auf eine Seite fixieren kann und es so intensiver wird.

0

Ein kleines Gewicht 200 mal ist besser als ein zehn mal größeres Gewicht und dann nur 20 mal.

Wer nur dicke Muckis will, darf steigern.

9

Ja, darum geht's.

Ich mache immer 10 Wiederholungen pro Trainingseinheit mit 3 Runden.

0
37
@JoeJay368

So oder so klein anfangen und langsam steigern. 10 mal drei ist aber zu wenig.

0
9
@nurlinkehaende

Was meinst du mit zu wenig?

Ich hatte davor immer 4 Runden gemacht als ich noch mit 16 Kilo trainiert habe, meinst du das ist sinnvoller?

0
37
@JoeJay368

5 Runden mit 5-8 Kilo, auf 10 Runden steigern, dann über die Zeit je 2 kg mehr.

0
9
@nurlinkehaende

10 Runden? Boah, das dauert ja ewig... so viel Zeit habe ich dann leider nicht.

Ich komme doch aufs selbe hinaus indem ich mit mehr Gewichten trainiere oder liege ich da falsch?

0
37
@JoeJay368

Kleine Gewichte bekomme ich schneller bewegt. Wenn Du über 15 kg (oder wie Du denkst) kommst, kannst du die Anzahl ein wenig reduzieren. Der Muskel baut sich nicht von 0 auf 100 auf sondern langsam.

0
9
@nurlinkehaende

lol, ich trainiere ja nicht erst seit ein paar Wochen.

Ich wollte nur wissen ob das so vom Gewicht her ausreicht.

0

Kann muskelaufbau den Jojo effekt verhindern?

Sagen wir mal ich bin fertig mit meiner diät und habe fast 20 kilo abgenommen, und wenn ich jetzt langsam mit bodybuilding anfange hilft es mir den jojo effekt zu verhindern?

...zur Frage

Welchen GK Plan würdet ihr empfehlen, der am effektivsten für Muskelaufbau und Kraftsteigerung ist?

3x in der Woche Training. Seit 4 Monaten trainiere ich, Ernährung und Technik bei den Grundübungen passen auch. Kein Kruezheben, welche Übungen kann man stattdessen machen?

...zur Frage

Muskelaufbau - ab wann Erfolge?

Moin Leute, hab mal 1-2 fragen. Ich trainiere jetzt seit genau 2 Monaten im Fitnessstudio um Muskelmasse aufzubauen. Bin 22 Jahre alt, 1,78 groß und wiege so 64 Kilo. Ich trainiere 4 mal die Woche, jeden Trainingstag eine andere Muskelgruppe. Da ich etwas ungeduldig bin will ich jetzt mal wissen, ab wann ich mit sichtbaren Erfolgen rechnen kann? Ich habe das Gefühl, dass sich meine Muskeln insgesamt gestrafft haben, allerdings ist es meistens nur nach dem Training sichtbar und nächsten Morgen ist wieder alles so wie vorher, weil der Pump raus ist. Mein Problem ist, dass ich Schwierigkeiten mit der Nahrungsaufnahme habe. Ich habe sehr wenig Appetit und so zwinge ich mich oft einfach nur so viel es geht zu essen. Außerdem trinke ich am Tag 2-3 Eiweiß Shakes. Da ist es sehr sehr frustrierend, wenn die Wage einfach immer wieder bei 64 Kilo stehen bleibt, schließlich ist Eiweiß nicht ganz billig und ich trainiere ja nicht zum Spaß. Ich wollte mir jetzt Creatin kaufen. Kennt ihr eventuell Mittel, die mein Gewicht erhöhen? Jetzt kein Anabolika oder sowas, sondern normale Ergänzungsmittel. Was empfiehlt ihr mir? Mir ist klar das ich nach 2 Monaten nicht erwarten kann, wie Arnold auszusehen aber ein wenig erfolg hätte ich schon gerne. Danke und Gruß!

...zur Frage

Muskelaufbau, wie viel kcal?

Hallo,

ich trainiere seid 1 Monat im Fitnessstudio, 3x die Woche - Ganzkörperworkout. Bis jetzt konnte ich noch keinen Muskelwachstum feststellen, mein Trainer meinte ich sollte evtl. etwas härter trainieren. Das werde ich auch machen aber dann meinte ein Kumpel dass ich zu wenig kcal aufnehme. Davon habe ich noch nichts gehört. Stimmt das?

Braucht man, damit Muskeln wachsen einen kalorien-überschuss? Reicht nicht genug Eiweiss? Wie viel kcal müsste ich am Tag essen, damit meine Muskeln wachsen?

Vor einem halben Jahre war ich übergewichtig, ich wog 85kg und habe bis Dezember 20kg abgenommen. Ich esse ziemlich wenig, aus Angst wieder "fett" zu werden..

Daten:

-16 Jahre -1,80m -65kg -kfa 13,1%

MfG

...zur Frage

Bauchmuskelaufbau bei Frauen?

Ich trainiere seit einigen Monaten, und mache Muskelaufbau. Am Bauch bilden sich leider nur weniger Muskeln. Ich habe am oberen und den Seiten der Bauchmuskeln auch wirklich zu sehende Muskeln. In der Mitte sind eher wenige Muskeln zu sehen. Kann mir jemand erklären wie das mit dem Muskelaufbau bei Frauen genau funktioniert, und welche Fortschritte man als erstes sieht. Danke im Voraus :)

...zur Frage

döner bei muskelaufbau

Hallo Ich bin 19 jahre alt und trainiere seit 2 monaten täglich Nun hab ich mir die frage gestellt ob es den muskelaufbau stoppt bzw verlangsamt wenn ich in der woche einmal nen döner ohne soße esse

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?