20 keine Ausbildung 2,8er Hauptschulabschluss was tun?

5 Antworten

Das was du vorhast kannst du schnellstes vergessen klön ist teuer erst recht das wohnen!

Suche dir eine Ausbildung zb in NRW oder wo es  nicht so extrem teuer ist dan    geht einiges  zb erst-mal   übers jobcenter oder  dann mit Ausbildung  bab oder Aufstockung!fRage doch mal bei dir  im arbeitsamt anch ob sie dir eine Ausbildung Bezahlen den im Handwerk gibt es auch das   zb erst-mal bei einem träger!Oder manchmal sogar direkt bei der kreishandwerkerschaft usw!

Das   wird  oft unter den begriff  Ausbildung  für arbeitslose  jugendliche geführt  aber davon lass dich nicht abschrecken!

In anderen Städte  kommst du oft mit 700€  zum wohnen  und leben aus   aber nicht mehr wen du kosten für die Ausbildung hast da wären 900-1000€  besser!

Versuche doch über eine Ausbildung deine "mittlere Reife" nachzuholen. 

Dazu musst du erkundigen, denn das ist nicht mit jeder Ausbildung möglich. 

Mach eine Ausbildung, dann hast du auch gleichzeitig den Realschulabschluss.

Kann ein Grenzgänger in Deutschland wohnen und in der Schweiz die Steuern bezahlen?

Hallo zusammen, Das ist meine erste Frage hier.

Ich werde bald in der Schweiz anfangen zu arbeiten. Mein Lebensmittelpunkt ist in der nähe von Köln und diesen möchte ich auch beibehalten. Nun zu miener Frage:

Wenn ich als Grenzgänger die 60 Tage Regelung (keine Besteuerung in D) nutzen möchte muss ich dann eine Wohnung in der Schweiz haben oder geht es dann auch im Grenzgebiet in Deutschland?

Da Mein Hauptwohnsitz in der Nähe von Köln liegt werde ich mir auf jeden Fall für die Woche eine Wohnung suchen, jedoch ist mir eine Wohnung in Deutschland eigentlich leiber.

Danke schonmal für die Hilfe.

Gruß molki

...zur Frage

Wo kann man in der nähe von Köln Airsoft spielen?

Hi Ich und einige meiner Freunde suchen nach einem Geländ um airsoft zu spielen Es sollte in der Nähe von Köln Sein könnt ihr mir helfen???

...zur Frage

Kostengünstiges IB Internat?

Ich bin momentan noch 14 und in der 9. Klasse. Nächstes Jahr werde ich für ein Jahr in den USA leben und danach würde ich gerne die Schule wechseln. Da ich im Ausland studieren möchte, würde ich gerne das IB machen. Dazu fehlt uns jedoch das nötige Kleingeld (6000€ pro Jahr wären maximal drinne also 3000€ pro Semester). Ich würde eine Internatsschule bevorzugen, die sich in ganz Deutschland oder in der Schweiz befinden kann. In der Schule habe ich einen Schnitt von 1,1-1,4 und vor allem die Naturwissenschaften liegen mir sehr. Eine Bewerbung auf ein Stipendium wäre also möglich. Kennt ihr IB Internate in Deutschland oder der Sxhweiz, die kostengünstig sind?

Vielen Dank Julia ☺️

...zur Frage

Wird Bildung/Ausbildung überbewertet?

Was denkt ihr wird Bildung/Ausbildung überbewertet? Denn theoretisch geht es auch ohne Ausbildung irgendwie. Oder ist Bildung/Ausbildung, so ziemlich, dass wichtigste im Leben, was denkt ihr? Wie wichtig ist für euch Bildung/Ausbildung?

...zur Frage

Was soll ich in der Zwischenzeit tun bis meine Ausbildung in einem Jahr anfängt?

Hallo erstmal, ich möchte eine Ausbildung zur Polizistin machen. Die Bewerbungszeit für das Jahr 2016 und den Februar 2017 sind vorbei. Ich muss mich also für den August 2017 bewerben. Ich habe im Moment meinen Realschulabschluss und mache zurzeit ein Freies Soziales Jahr bis zum September 2016. Was mache ich nach dem FSJ? Ich habe dann ja quasi noch ein Jahr bis zur Ausbildung. Muss ich dann zur Schule oder wie ist das? Ich bin momentan 17 (geboren am 19.01.1999).

...zur Frage

Sohn 17 geht nicht mehr zur Schule. Es droht Schulausschluss. Schulpflicht erfüllt. Wie und wo kann er einen Abschluss machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?