20 Jahre alt (männlich) und keine Freundin gehabt?

... komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Mmh, also mit 20 noch keine Freundin gehabt ist jetzt nicht sooo selten.

Ich bin 28 Jahre alt und bin mir noch nichtmal sicher, wie ich sexuell orientiert bin. Das ist dann durchaus etwas "krass", aber wie Du siehst, gibt's das auch. Kenne auch Kommilitonen, etc., die etwa in meinem Alter sind und bisher auch immer Single waren. Das scheint heutzutage (in Deinem Fall "leider"?) nichts besonderes mehr zu sein.

Von der Seite solltest Du Dir also wohl eher keinen Kopf machen. Die anderen Geschichten sind natürlich schon etwas "krasser", allerdings gibt es für Ausgrenzung, gerade in der Schule, auch viele Gründe. Ausgegrenzt wird, wer "anders" ist, wobei egal ist, ob er eine andere Herkunft hat, einfach nur "anders aussieht" oder andere "spezielle" Eigenschaften hat. Wobei das nicht unbedingt negative Eigenschaften sein müssen. Zum Beispiel werden gerade in der Schule besonders intelligente Schüler gerne ausgegrenzt. Sie sind eben "anders". Im späteren Leben und wenn das Niveau weiter steigt (z. B. etwa im Studium) legt sich das in diesem Fall dann, weil diese Leute dann durch den Selektionseffekt irgendwann wieder "unter ihresgleichen" sind.

Bezüglich Freunde finden ist es einfach so, dass es hilft, wenn Du ein geselliger und "mutiger" Typ bist, der keine Scheu hat, auf Fremde zuzugehen und sie anzusprechen. Das fiel mir früher auch eher schwer, aber das "lernt man". Man muss einfach locker werden. Es hilft, wenn man eine Umgebung hat, in der einen niemand kennt und man daher "nichts zu verlieren hat". Dann traut man sich was. Es kommt aber auch sonst auf das Umfeld an. Man sagt ja beispielsweise, Norddeusche sein eher "kühl und distanziert", auch wenn das so pauschal natürlich auch nicht unbedingt stimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe auch bis jetzt keine einzige Freundin gehabt. Somit keine Sex Erfahrung, keinen Kuss und keine Beziehung gehabt...NIE.

Finde ich nicht wirklich besorgniserregend.

sogar mein Bruder sagt zu mir, ich soll mich verpissen z.B aus seinem Zimmer:

Das ist für Geschwister eher normal.

Deswegen bin ich dann immer in der Pause zum Musikraum gegangen und habe alleine Klavier gespielt.

Wenn du das kannst, lass dir eins gesagt sein. Das kommt i.d.R. bei Frauen bei gut an.

Deine Schilderungen aus der Schule klingen eher nach Mobbing. Irgendjemand hat jemand beschlossen, dass du uncool bist und dass man dir das auch gefälligst zu zeigen hat.

So, jetzt aber zum Positiven: Die Schulzeit ist vorbei!

Du willst wissen, was du tun willst. Der wichtigste Ratschlag ist: Keep it cool!

Denn verzweifelte Männer auf Partnersuche sind das Schlimmste, was es gibt. Neben betrunkenen Männern natürlich...

Wenn du verzweifelt an die Sache rangehst, ist die Sache von vornherein schon verloren.

Generell ist bei der Partnersuche ein gepflegtes Äußeres von Vorteil. Damit meine ich nicht, dass du wie Brad Pitt aussehen musst. Allerdings kann man mit der richtigen Kleidung schon fast Wunder bewirken. Wichtig ist dabei jedoch, dass du deinen Stil findest, indem du dich wohl fühlst.

Beim Ansprechen von Frauen immer daran denken, dass das auch nur Menschen sind und dass Frauen teilweise häufig von Männern angesprochen werden. Beim Ansprechen bitte auf die plumpen Sprüche verzichten.

Persönlich denke ich aber, dass es wichtiger ist, dass du Freunde findest. Dazu rate ich dir Gemeinschaften zu suchen, von denen du weißt, das schon mal die gleichen Interessen vorhanden sind. Das kann bei dir die Musik sein. Schau mal in deiner Umgebung, was da so alles möglich. Du kannst auch andere Dinge machen, wie beispielsweise Sprachkurse belegen oder ähnliches....

Und wer weiß, vielleicht ist da auch dann ein besonders sympathisches Mädchen. ;-)

was ich zudem nicht grundsätzlich ausschließen würde, ist Autismus, was von einem anderen User angesprochen worden ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich vermute stark, dass du introvertiert bist. Das sind jene Menschen, ,die eher in sich gekehrt sind und kein Problem damit haben, Zeit alleine zu verbringen. Möglicherweise könntest du sogar ADS haben, da man sich da oft als Außenseiter wahrnimmt. So oder so gehörst du einer Minderheit an. Und denen wird von der Gesellschaft, den angepassten Menschen, eingeredet, dass mit ihnen etwas nicht stimmt. Doch das ist eine Lüge. Anders bedeutet ganz und gar nicht falsch. Ich finde, du solltest anfangen, stolz auf dich zu sein. Auf das, was du kannst. Warum denn bitte sollte es schlimm sein, wenn man in deinem Alter noch keine Beziehung hatte? Wenn die richtige Zeit dafür da ist, dann ist sie es. Aber ich bin der Ansicht, man sollte nicht sein Leben mit der Suche nach einem perfekten Partner verschwenden. Es ist dein Leben. Du bist der Mensch, mit dem du es bis zum Ende aushalten musst. Also solltest du dich auch auf dich konzentrieren. Arbeite an dir, entwickle dich weiter, gewinne Selbsvertrauen. Finde einen Weg, den du durchs Leben gehen willst. Warum machst du nicht etwas mit Musik? Fang doch damit an, Klavier-Stücke auf Youtube hochzuladen? Oder einem Orchester beitreten? Und irgendwann wird dir auf deinem Weg die Person begegnen, die gerade in die selbe Richtung möchte und ihr könnt gemeinsam gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Deine Erfahrung aus dem Sportunterricht ist meiner Meinung nach nicht sonderlich ungewöhnlich. Mir selbst ist auch ähnliches passiert, als ich mal einen Tanzkurs gemacht habe, entweder ich saß am Rand oder ich tanzte mit den anderen Mädchen, mit denen scheinbar niemand tanzen wollte.

Eine davon sah aus wie ein Model. Wieso also hat niemand mit ihr tanzen wollen? Nicht weil sie nicht schön war, sondern weil sie einschüchternd war. Kaum ein Junge traut sich, ein Mädchen zum tanzen aufzufordern, dass größer und schöner ist als er. Vielleicht wollen auch mit dir die Leute ja nichts zu tun haben, weil du sie einschüchterst?

Man kann Menschen nämlich auf unterschiedliche Art und Weise einschüchern, nicht nur, indem man schön ist, sondern auch wenn man beispielsweise abweisend ist (z.B. mit verschränkten Armen am Rand steht und wegsieht) oder sich etwas merkwürdig verhält. Außerdem kann es sein, dass einige Mädchen dich eigentlich sogar mochten aber nicht mit dir tanzen wollten, weil die anderen dich nicht mochten und sie nicht zugeben wollten, dass sie jemanden mögen, der ihren Freunden völlig unsympatisch ist.

Außerdem ist Selbstvertrauen sehr wichtig! Tendenziell fühlt man sich meistens eher von Menschen angezogen, die von sich selbst überzeugt sind. Man sieht es dir an wenn das nicht der Fall ist!

Wenn du neue soziale Kontakte knüpfen möchtest, solltest du darauf achten, dein Selbstbewusstsein zu stärken, viel rauszugehen und außerdem eine offene Körperhaltung zu haben und dich vielleicht etwas mehr so verhalten, wie andere es tun - oder ruhig etwas freundlicher sein als andere. Dann werden andere Menschen auf dich zugehen und du wirst Freunde und bestimmt auch eine Freundin finden.

Wenn du dir nicht sicher bist, wie du das machen sollst, kannst du mir gerne antworten und ich gebe dir noch ein paar Tipps!

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, Ich bin 20 jahre alt (männlich) und werde in 1 Monat 21.

Somit keine Sex Erfahrung, keinen Kuss und keine Beziehung gehabt

Nicht schlimm. Es gibt viele wie Dich, nur geben es wohl nur die wenigsten zu. Glaube gerade bei jungen Männern ist das ein verbreites Phänomen.

sogar mein Bruder sagt zu mir, ich soll mich verpissen z.B aus seinem Zimmer

Wurst. Das machen (ältere) Brüder nunmal so.

Vor 1 jahr hab ich mein Abi gemacht

Gut. Was machst Du denn momentan, wenn ich fragen darf?

Deshalb glaube ich dass ich nie eine Freundin bekommen oder finden werde ...

Zeit für die beliebte Frage. Der Moment der Wahrzeit, sozusagen. Was hast Du bisher getan um eine zu finden?

Meine Eltern reden mir Mut zu und sagen mir, dass wird schon noch kommen.

Und das ist großer Bullshit! Deine Eltern sind bestimmt nette Leute, aber natürlich halten sie Dich als ihren Sohn für den besten, coolsten und tollsten Typen. Auf ihre Meinung können wir hier leider nicht zählen - sie lieben Dich ja (schon) :o).

Wichtig ist zu erkennen, dass Du gerade etwas falsch machst, denn sonst würde es besser mit den Damen laufen. Nun gilt es herauszufinden was das ist. Wenn Du Zeit und Lust hast - schätz mal, und schreib es hier hin.

Wichtig 2: DU musst aktiv was machen! An Dir arbeiten und aktiv auf die Frauenwelt zugehen. Kannst Du nicht? Nicht schlimm. Du kannst es lernen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von catchan
20.09.2016, 20:19

aktiv auf die Frauenwelt zugehen.

Bei dieser Aussage ist mir regelrecht schlecht geworden. Was meinst du wie wie viele Männer "aktiv auf die Frauenwelt" zugehen? Und wie toll (Achtung Sarkasmus) das für die Frauenwelt ist?

Wie soll er den aktiv auf die Frauenwelt zugehen. Mit dem du-bist-so-schön? Oder mit dem Hinweis, dass wir un weh getan haben müssen, als wir runtergefallen? Oder am besten gleich mit der Aussage, dass man ne Ehefrau sucht?

Das wird alles eher den gegenteiligen Effekt haben.

1

Du identifizierst dich mittlerweile mit der Rolle des ,,ewigen Singles" und das strahlt man aus. Das worauf du dich fokussierst zu dem wirst du. Darum versuche deine Gedanken zu lenken und nehme die Situation nicht so ernst. Lebe dein leben wie du es für richtig hälst, nur arbeite an deinem Selbstbewusstsein. 

Ich selbst hatte früher ein miserables Selbstwertgefühl und war bis zum 20. Lebensjahr auch ein "ewiger" Single. Denkst du ich habe geglaubt irgendwann eine abzubekommen? Nein, doch irgendwann ist mir aufgefallen das ich durch meine Mimik und Körperhaltung den Frauen unbewusst dieses niedrige Selbstwertgefühl übermittelt habe.

Arbeite an dir, gehe ins Fitness-Studio trainiere ein bisschen. So baust du nicht nur deine Muskeln auf, sondern auch dein Selbstwertgefühl. Ändere deine Gewohnheiten und dein eingefahrenes Reaktionsmuster »deshalb glaube ich dass ich nie eine Freundin bekommen« Wir Menschen neigen dazu aus einer kleinen Obstfliege einen dicken Brummer zu machen. 

Was mir aber auffällt ist das du verdammt nochmal Klavier spielen kannst, weißt du wie Sexy sowas bei normalen Mädels ankommt? Verdammt du hast es doch voll drauf, ich kenne niemanden der Klavier spielen kann. So bist du doch automatisch ein interessanter Gesprächspartner. Glaub mir deine Zeit wird kommen da werden dir die Frauen hinterher laufen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fghxd
19.09.2016, 07:05

Danke dir ich kann eigentlich nicht nur Klavier spielen ich singe auch und produziere auch eigene Musik schon seit 11 Jahren. Hab es aber noch niemanden gesagt oder gezeigt ...

6
Kommentar von AliXGhost
19.09.2016, 08:06

Das stimmt wirklich Frauen finden es echt gut Männer ein Instrument spielen. Ich spiele Gitarre und singe dazu und bin immernoch Single 😂😂😂

1
Kommentar von RedHairGirl44
19.09.2016, 11:31

Hallo~
Ich bin auch 20 Jahre hatte schon ein paar "kleinere" Beziehungen aber auch noch keine Richtige. Wo ich alles mit dem gegenüber teilen wollte. :) Also ich will nur sagen du bist nicht alleine und das alles kommen!

Mit freundlichen Grüßen :)

P.S: Ich als Frau (und viele meiner Freundinnen) finde/n Männer die ein Instrument spielen sehr attraktiv!
Liegt bestimmt daran das ich sehr unmusikalisch bin! :D
Also nutz es aus!~

1

1. Die anderen sind Arschlöcher.

2. Vielleicht liegt es ja nur an deinem äußeren? 

Ja, die sind so oberflächlich. Ich erinnere mich noch selber wie alle über ein Mädchen hergezogen sind, nur weil sie nicht gut aussah und komische Klamotten anhatte. Ansonsten völlig normal. Sieh die Schulzeit als abgehakt an, geh studieren und lern aufgeschlossene, nette Leute kennen, die einfach interessante Freunde suchen und nicht Freunde, die besonders gut aussehen. Und wenn du Freunde hast, dann kannst du anfangen über die Freundin nachzudenken. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem ist, dass du wahrscheinlich ein ziemlicher Nerd bist. Was an sich ja nicht schlimm ist, aber wenn die ganze Klasse ein mal gegen dich ist hast du ein Problem. Das ist so als hättest du Pest und Cholera. Keiner will dann mit dir zu tun haben weil sie denken dass es auf sie ab färbt. 

Dass du Klavier spielen kannst ist natürlich ein enormer Vorteil bei Frauen. Ich empfehle dir dennoch erstmal normale soziale Kontakte zu suchen. Das geht am besten über Vereine. Da wären zum Beispiel Judo oder Feuerwehr zu nennen. Die Leute dort sind meist sehr respektvoll und du wirst schnell Freunde finden. Und wenn du dann genügend Sozialkompetenz besitzt kannst du es dann bei Frauen versuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dugster
19.09.2016, 11:58

Wenn du möchtest schreib mir einfach einer PN und ich kann dir ein paar Maß geschneiderte Tipps geben. 😉

1
Kommentar von Pamulor
20.09.2016, 16:30

Das muss nicht so sein. Nicht nur Nerds sind Mobbing-Opfer sondern auch irgendwelche Schüler, die sich auch nur ein bisschen von den anderen unterscheiden.

2

hi du

es ist heutzutage leider so das 99% der Menschen absolut oberflächlich sind. die 1 % die dann noch übrig sind wollen meist nur leute die charakterlich normal sind.

das klingt komisch aber du wirst so schnell keine Freundin finden da Individualität für viele abstoßend wird. dies liegt aber nicht an dir sondern an unserer Generation die in solchen Themen echt sehr verklemmt sind.

deshalb ist das auch nicht schlimm wenn du noch keine Freundin hast die sind es meistens auch nicht wert sich zu verstellen LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir darüber jetzt keine gedankenwenn du mal aus der schule raus bist lernst du viele neue leute kennen. Verkruch dich nicht zuhause sondern geh mal aus, auch wenn du alleine ausgehst kann das spass machen und du kannst neue leute kennenlernen und eben auch frauen. Mir gings auch lange so, aber wenn du dich nicht abschirmst von der welt wird sich bestimmt mal was ergeben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Du hast letztes Jahr Abi gemacht. Und jetzt? Machst Du keine Ausbildung? Oder studierst Du? Da wäre doch die nächste Chance.

Und frei nach dem Motto: Tue Gutes und rede darüber: Erwähne mal überall, dass Du gerne Klavier spielst.

Wenn Du Klavier spielen kannst (gut), kannst Du auch Keyboards oder Orgel spielen. Vielleicht trittst Du in eine Band ein?

Es gibt Möglichkeiten, Du musst sie nur nutzen.

Nur eines ist ganz sicher: Es wird garantiert kein Mädchen bei Euch zu Hause klingeln und nach Dir fragen.

Wie wäre es, Du gehst nächsten Freitag oder Samstag mal aus? Von nix kommt nix :)

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KnorxyThieus
20.09.2016, 12:50

Bin nicht der Fragesteller, doch in ähnlicher Lage, also frag ich mal ganz naiv:

Wohin ausgehen?

2

Ich finde es echt gut das du dein Abi gemacht hast. So dann hast du das erst geschafft ,Brüder sind manchmal so sind aber im Wahren immer für dich da .. Mache dir keine Sorgen du wirst schon " die" Richtige finden :-).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

irgendwodran muss es ja liegen dass dich alle mädchen unatraktiv oder ekelhaft fanden, die heutigen leute sind sehr oberflächlich. bist du dick? bist du ungepflegt? all diese probleme kannst du beheben und dann gibt es kein problem mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du in deinem ganzen leben noch nie einen freund/freundin hattest, alle dich ignorieren oder sogar verabscheuen, kann es womoeglich an etwas gravierendem liegen wie z. b. asperger autismus.

das wuerde manches erklaeren, da leute mit asperger autismus i.d.r. im umgang mit anderen menschen grosse schwierigkeiten haben, weil sie koerpersprache etc. nicht deuten koennen und sich selbst in den augen anderer merkwuerdig und manchmal auch abstossend verhalten, was ihnen selbst nicht bewusst ist.

ich kannte mal eine frau mit asperger autismus, die hatte die gleichen probleme wie du. und als aussenstehender konnte ich ganz deutlich erkennen, woran das lag, obwohl sie das selbst vermutlich nur sekundaer empfunden hat, also dadurch, dass andere nichts mit ihr zu tun haben wollten.

haeltst du es fuer moeglich, dass sowas bei dir vorliegen koennte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dugster
19.09.2016, 15:28

Ja kann aber auch an einer typischen deutschen Schulklasse liegen

4
Kommentar von KnorxyThieus
20.09.2016, 12:54

Okay, und Aspis (oder andere Soziopathen) haben gar keine Chance auf die Frauenwelt/Männerwelt? Oder wie doch? :)

2

Warum hat das Mädchen denn beim Tanzen "Igitt..." gesagt?

Einfach nur, weil sie blöd ist?

Oder duschst du nicht ganz so oft? Ist nur eine Frage, nicht böse gemeint...

Oder siehst total anders aus, als ein Mädchen in deinem Alter sich einen "normalen" Jungen vorstellt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grubenhirn
20.09.2016, 12:41

Oder siehst total anders aus, als ein Mädchen in deinem Alter sich einen "normalen" Jungen vorstellt?

Das wird wohl der Hauptgrund sein...

1

Auf jeden Deckel passt ein Topf. Arbeite an deinem Selbstbewusstsein, dann kriegste auch eine ab (;

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo ist das Poblem? Eine Freundin von mir kam mit ihrem Freund zusammen da war er vielleicht 26 oder 25 Jahre alt. Oder 27? Weiß ich nicht genau. Sie ist seine erste Freundin. Nun sind sie verheiratet. Was ich dir damit sagen will ist: Es ist völlig egal wann du eine Freundin bekommst, ob du nun in deinem Leben eine Beziehung hattest oder 10, was zählt ist nur, dass du irgendwann eine Person findest die du wirklich liebst und mit der du immer zusammen sein willst. Mach dir keine Sorgen. Du wirst jemanden finden. Es gibt viele Möglichkeiten (z.B. Internet, Freunde). Aber bitte nimm nicht einfach irgendjemanden aus Verzweiflung. Das ist es nicht wert. Mach dir vor allem keinen Stress. Besser single, als mit einer Person zusammen die nicht zu dir passt. Als Mann tickt da sowieso keine biologische Uhr. Lass die Leute reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoHumanBeing
20.09.2016, 01:07

Es ist völlig egal wann du eine Freundin bekommst, ob du nun in deinem Leben eine Beziehung hattest oder 10

Weiß nicht, ob das so stimmt.

Wenn Du nur mit einer Person zusammen warst, woher weißt Du dann, ob Du "das Optimum" gefunden hast (oder zumindest nahe dran bist)? Hättest Du nicht ständig Zweifel, ob Du nicht vielleicht etwas verpasst?

Ich denke, man muss sich schon "ausprobieren" und dafür braucht man eben ... verschiedene Menschen. Und nein, ich bin kein oberflächlicher Mensch. ;-) Aber es ist normal für Menschen, sich "auszuprobieren". Viele machen das in ihrer Jugend schon, wo die viele ja ziemlich ... freizügig sind. Ich habe das damals auch "verpasst", gehe aber davon aus, dass man so etwas nicht "überspringen" kann.

Besser single, als mit einer Person zusammen die nicht zu dir passt.

Weiß nicht. Ist man eine Erfahrung reicher, oder? Es muss ja keine langfristige, emotionale Beziehung daraus werden mit Frust und vielen Tränen am Ende.

1

Spätenstens wenn du die grosse kohle machst kommen sie angekrochen. ist halt so dass heute viele arschlöcher rumlaufen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?