20 Jahre alt, männlich, Hasse Partys und Alkohol = uninteressant für Mädchen?

27 Antworten

Es gibt Mädchen, die genau Deine Art akzeptieren und sogar bevorzugen. Du hattest wohl nur bisher nie das Glück, ein solches Mädchen zu finden. Gib nicht auf, es gibt genügend Mädels, die keine Partymäuse sind.

Ist bei mir genauso. Ich trinke nicht, rauche nicht und gehe auch nicht in Discos. Wenns die Mädchen nicht tollerieren, wieso solltest du dich dann auf so ein niveau hinablassen? Lebe so wie du dich am wohlsten fühlst und ignoriere sowas einfach. Es gibt genügend Mädchen, die sowas zu schätzen wissen.

Ich glaube die meisten mädels die das gerade lesen, schmelzen halber dahin! haha NEee Ich sag dir du bist für viele Mädels da draußen garantiert NICHT uninteressant! Warte auf die richtige Sie kommt irgendwann! Und so ein Mädchen was du suchst, gibt es auf jeden Fall! Mal eine gegen Frage bist du ein Sportfreak? Weil, dass ist widerrum eine andere Sache! Du gehörst zu den Leuten, so wie Ich, die ohne Zigaretten, alk und Partys glücklich sind! Das kommt bei sehr vielen gut an (eigentlich)!haha

Wo und wie lerne ich am besten ein Mädchen kennen?

Ich wohne in Kiel und würd gern ein Mädchen kennen lernen nur weiß ich nicht wo. Im Cafe? Kino? Sowas wie Discos kommen bei mir nicht in frage da ich nicht gerne Party machen gehe. Feiern ist okay z.B. Geburtstagsparty oder Hauspartys. Ich sehe öfters mal auf der Straße ein Mädchen das mir optisch gefällt aber, traue mich nicht sie anzusprechen weil ich nicht weiß wie ich anfangen soll. Letztens z.B. hab ich im Bus ein Mädchen gesehen die ich super fand, wir haben uns öfters mal angeschaut und ich glaub sie hat mich auch bisschen angelächelt aber, ich wusste nicht wie ich sie ansprechen soll ''Hey wo fährst du hin?'' ?? Könnt ihr mir bitte Tipps geben?

Ich bin recht schüchtern, bin sehr nett, hilfsbereit, charmant und humorvoll. Ich will immer das es mein Freunden/Familie gut geht bevor ich an mich denke.

Ich freu mich schon auf eure Antworten!

...zur Frage

Wie erzähle ich meinen Freunden, dass ich keinen Alkohol mehr trinken möchte?

Hallo, ich (M/18) möchte keinen Alkohol mehr trinken und generell nicht mehr so oft in Clubs gehen um mich volllaufen zu lassen und mit irgendwelchen Mädchen was zu starten, die ich nicht einmal kenne.

Ich möchte die Zeit die früher fürs feiern draufging lieber dafür verwenden, meine beiden Unternehmen hochzuziehen und daran zu arbeiten. Außerdem möchte ich im Fitnessstudio mehr Energie aufbringen können und meinen Körper etwas besser skalieren, was nicht wirklich zum Alkohol passt.

Problem hierbei: Ich habe sehr viele Freunde, welche mich jedes Wochenende darum bitten, mit ihnen feiern zu gehen. Ich möchte diese Freunde nicht verlieren, aber auch gleichzeitig nicht meine Ziele vernachlässigen.

Wie regele ich das am besten? Danke im Voraus! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?