20 Jahre alt. Ärztlicher IQ Test von 120? Liegt das eher im positiven Bereich?

5 Antworten

Mit einem IQ von 120 bist du überdurchschnittlich intelligent. Ab einem IQ von 130 wärst du hochbegabt. Man sagt, dass ein promovierter Akademiker im Schnitt einen solchen Wert besitzt.

Angeblich soll man mit einem IQ von 120 nahezu für jeden Beruf intellektuell geeignet sein, bis auf wenige Ausnahmen.

Es gibt aber auch Leute mit einem hohen IQ, die absolut schlecht in der Schule sind

0

In einer Doku soll ein Hochbegabter seine Mittlere Reife fast nicht geschafft haben.

Die Aussage ist sowieso kompletter Bullshit

0

Deswegen liegen die Werte um die 100, ne Minusreihe gibts da nicht...

Die Schwankung bei einem IQ Test liegt bei 15 Punkten,
ein IQ Wert zwischen 85 und 115 bildet also den Durchschnitt.
Mit 120 ist Dein IQ also etwas höher (5 Punkte) als der Durchschnitt.

Also durchaus positiv, ja.

ich halte nichts von diesen IQ.Tests es gibt genug Fachidioten mit einem höheren IQ und nicht genug Intelligenz um ein Loch in den Schnee zu pinkeln, geschweige denn um vernünftig durchs Leben zu kommen..

Was möchtest Du wissen?