20 bis 25 kg abnhemem, möglich?

8 Antworten

Erstmal ja, das geht in 6 - 8 Wochen.

Und äh lass das viele Training sein! Oder willst du einen Jojo Effekt?

Grundsätzlich ist die Ernährung wichtiger als der Sport. Lass abends die Kohlenhydrate weg, iss viel Eiweiß (gern auch keine Tiere, der Umwelt zur liebe) ;)

Und gehe alle 2 Tage zum Sport. Dann zieh aber richtig durch und nicht so ein 30 Minuten Weichspüler-Programm.

Knackige 45 - 90 Minuten, richtig hard ran gehen. Und Fitnessstudios meiden, die bewirken eher das Gegenteil von Ausdauer und Abnehmen.

Kampfsport macht dich schnell, ausdauernd und stark. Bei 1,5 Stunden 2200 K. (mit Anstrengung)
Joggen bringt dir ebenfalls Ausdauer und verbrennt Fett.

Zur Entspannung kannst du noch Schwimmen gehen.

Ich habe schon so viele Leute in der Zeit 20 kg verlieren sehen. Und auch Menschen, die nur Luft vor sich herschieben, bei denen dann auch nichts bei raus kommt.

Stärke deinen Geist, sei trotzig und betreibe nur einen kleinen Teil Raubbau bei dir selber, dann hast du das in spätestens 8 Wochen abgebaut bzw. umgewandelt.

PS: Das essen nicht vergessen! Nur wenn der Körper regelmäßig seine Nahrung bekommt, legt er auch keine Fettreserven an und wenn du Trainiert hast, 2 Stunden lang keine Brennstoffe, nur eiweishaltige Speisen (Quark, Jogurt mit Früchten, Käse, Mandeln oder Wallnüsse).

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Das A & O beim Abnehmen ist die Ernährung. Natürlich unterstützt der Sport das Abnehmen, vorallem auch der Muskelaufbau(der aber auch zu einer Gewichtszunahme führen kann, wenn nicht gleichzeitig Fett abgebaut wird).,

Ich rate jedoch zu einer Kalorienreduzierter, Eiweißbetonter und Kohlenhydrate reduzierter Ernährung. Es gibt da auch tolle Apps (zB My Fittnesspal), die einen unterstützen können.

Was machst Du denn sportlich bisher?

Falls Du bisher sportlich noch gar nicht aktiv warst, ist dein Plan schlicht nicht umsetzbar. Dann fange lieber etwas moderater an mit dem Sport, vielleicht nur jeden 2.Tag Sport, sonst verlierst Du leicht die Motivation, weil Du merkst, dass Du nicht durchhältst. So einen Plan könnten nur Spitzensportler langfristig durchhalten.

Noch wichtiger ist, wie alle Anderen hier schon geschrieben haben, die richtige Ernährung.

Was möchtest Du wissen?