20-30 stichpunkte über van Gogh?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

HIer vielleicht ein paar interessante Punkte:

Er steckte brennende Kerzen in seinen Strohhut um in der Nacht malen zu koennen.
Vincent fing erst im Alter von 27 Jahren an zu Malen. Dann malte er im Durchschnitt zwei Bilder in einer Woche bis zu seinem Tod im Alter von 37.
Er malte ueber 30 Selbstportraits.
Paul Gaugin (ebenso beruehmter Maler) war ein guter Freund.
Die offizielle Behauptung, dass er sich ermordert hat, ist moeglicherweise inkorrekt. Untersuchungen behaupten nun, er wurde ermordet.

https://news.artnet.com/art-world/was-van-gogh-killed-new-research-says-he-was-shot-159637

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?